RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Reihenhaeuser_aus_Holz_in_Muenchenstein_von_ffbk_Architekten_7773643.html

09.11.2021

Auf Linie nachverdichtet

Reihenhäuser aus Holz in Münchenstein von ffbk Architekten


In der Gemeinde Münchenstein südlich von Basel wurden im Sommer dieses Jahres fünf Einfamilien-Reihenhäuser in Holzelementbauweise nach einem Entwurf von ffbk Architekten fertiggestellt. Das ortsansässige Büro agierte dabei als Totalunternehmer und übernahm neben Projektentwicklung und Planung auch die Realisierung und Käuferbetreuung. Mit dem zweigeschossigen Riegel wurde der Gartenbereich eines großzügigen Grundstücks verdichtet, auf dem bereits ein Mehrfamilienhaus steht. Die Baukosten der unter privater Bauherrschaft errichteten Hauseinheiten mit insgesamt 1.275 Quadratmetern Bruttogrundfläche lagen bei circa 5,3 Millionen Schweizer Franken.

Mit sieben Metern Höhe, 35 Metern Länge, gut 12 Metern Breite und fünf asymmetrischen Satteldächern passt sich der kompakte Baukörper an die kleinteilige Bebauungsstruktur des umgebenden Quartiers an. Um die Freiräume möglichst offen und familienfreundlich zu gestalten, integrierten die Architekt*innen die Garagen in den Sockelbereich der Häuser. Hier wurden sie in ein Zwischengeschoss geschoben, da die maximale Gebäudehöhe auf zwei Vollgeschosse begrenzt war. Die natürlich belichteten Räume können alternativ auch als Hobbyraum oder Werkstatt genutzt werden.

Im Inneren entstand durch den Einschub der Garage im Erdgeschoss ein großzügiges Raumgefüge mit Sichtbezügen und differenzierten Höhen: Der Küchen- und Essbereich liegt leicht erhöht, während der über wenige Stufen erreichbare Wohnbereich drei Meter hoch ist. Da dem Haus auf dieser Seite eine überdachte Terrasse vorgelagert ist, wurden die bodentiefen Fenster im Wohnzimmer mit einem Oberlichtband ausgestattet, um trotzdem viel Licht ins Innere zu bringen. Auch über die zentral angeordnete offene Treppe, die das Obergeschoss erschließt, fällt Tageslicht in den Mittelbereich des Erdgeschosses. Im oberen Teil eines jeden Hauses befinden sich drei Schlafräume, die Sanitärräume liegen im Erschließungskern. (da)

Fotos: Johannes Marburg


Kommentare:
Kommentare (9) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

09.11.2021

Mexikanische Pilgerreise in die Einsamkeit

Wochenendhaus in Morelia von HW Studio

09.11.2021

Baubeginn für Estrel

Hochhaus in Berlin von Barkow Leibinger

>
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
BauNetz Wissen
Luftiger Zirkus
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Maps
Architektur entdecken
vgwort