RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Rainer_Hilf_zum_dritten_Mal_Praesident_des_BDIA_15233.html

12.11.2003

Bewährtes fortsetzen

Rainer Hilf zum dritten Mal Präsident des BDIA


Wie der Bund Deutscher Innenarchitekten BDIA am 7. November 2003 mitteilte, ist der Innenarchitekt Rainer Hilf (Nürnberg) auf der letzten Bundestagung des Verbands zum zweiten Mal in seinem Amt als Präsident bestätigt worden. Die Mitglieder vertrauten dem Nürnberger damit für weitere vier Jahre den Vorsitz an. Als Vizepräsidenten wurden Jutta Kehr (Erfurt) und Michael Kammerer (Freiburg) gewählt, die Beate Döring (Bonn) und Axel Schulschenk (Essen) ablösten. Der Bunderat des BDIA wählte Rudolph Schricker (Stuttgart) in das Präsidium, der damit seine vierte Amtsperiode antritt.
Die neuen und alten Präsidiumsmitglieder wollen die „konstruktive Arbeit der letzten Jahre fortsetzen, um weiterhin zur Sicherung und Profilierung des Berufsstandes unter den sich wandelnden Rahmenbedingungen beizutragen“ (Pressemitteilung).


Kommentare:
Meldung kommentieren

Rainer Hilf

Rainer Hilf

Präsidium des BDIA

Präsidium des BDIA


Alle Meldungen

<

12.11.2003

Kraftvoll und überraschend

Fritz-Schumacher-Preis geht an Sauerbruch Hutton

12.11.2003

Raum für Experimente

Neues Laborgebäude in Dresden eröffnet

>
BauNetzwoche
Private Perlen
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
BauNetz Wissen
Mode im Mittelpunkt
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Rostrotes Raster