A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Peter_Grundmann_spricht_in_Berlin_5289777.html

09.01.2018

Strategien der Entprogrammierung

Peter Grundmann spricht in Berlin


Wie funktioniert die Entprogrammierung von verwalteten städtischen und ländlichen Räumen? Darüber spricht am kommenden Donnerstag, 11. Januar 2018, der interdisziplinär tätige Architekt und Forscher Peter Grundmann im Rahmen der aktuellen Roundtalks-Reihe am Institut für Architektur der TU Berlin. Anschließend stellt er seine Thesen in einer kleinen Diskussionsrunde auf den Prüfstand.

Grundmann arbeitet an der Entwicklung von alternativen Entwurfs-, Konstruktions- und Realisierungsmethoden, die qualitativ hochwertige Low-Budget-Architektur ermöglichen. Die Ergebnisse seiner Forschung lässt er derzeit als Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins Haus Ehthiopia e.V. in die Realisierung eines Heims für Obdachlose in Addis Abeba einfließen.

Termin: Donnerstag, 11. Januar 2018, 19 Uhr
Ort: Institut für Architektur der TU Berlin, Foyer 1. OG, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin


Der Eintritt ist frei.


Zum Thema:

www.roundabout-ev.de/peter-grundmann


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

09.01.2018

Pier Luigi Nervi versus Angelo Mangiarotti

Gentleman’s Debate in Kassel

08.01.2018

Große Geste für frischen Fisch

Markthalle in Oman von Snøhetta

>
BauNetz Wissen
Neuplanung
Baunetz Architekten
LAAC
BauNetz aktuell
Musterschule
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Der Hitze trotzen