RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Pavillonplanungen_fuer_Heilbronn_vorgestellt_5313372.html

01.02.2018

Bionik auf der BUGA

Pavillonplanungen für Heilbronn vorgestellt


An Architektur- und Bauingenieurfakultäten produziertes Wissen findet nicht immer seinen Weg in die Öffentlichkeit. Doch manchmal wird es auch gebaut. Eine Förderung des Landes Baden-Württemberg ermöglicht zur Bundesgartenschau (BUGA) 2019 in Heilbronn zwei Pavillons, die unter anderem neueste Erkenntnisse in der Forschung an bionischen Tragkonstruktionen zeigen sollen. Diese wurden vergangene Woche auf einer BUGA-Pressekonferenz vorgestellt.
 
Für die Pavillons entwickeln das Institut für Computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung (ICD) und das Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen (ITKE) der Universität Stuttgart unter der Leitung von Achim Menges und Jan Knippers derzeit zwei weitspannende Leichtbaukonstruktionen. Vorbild sind biologische Strukturen.

Die beiden Pavillons sollen komplett digital geplant und gefertigt werden. Der eine besteht aus insgesamt 60 verschiedenen Teilen aus einem Verbund von Glas- und Kohlestofffasern. Darin wird sich das Land Baden-Würtemberg auf der BUGA präsentieren. Der andere Pavillon soll für Veranstaltungen genutzt werden. Seine Konstruktion basiert auf einem Schalentragwerk aus Holzplatten. Die 400 Segmente sind als hohle Kassetten ausgeführt und überspannen 25 Meter. Die Eröffnung ist für den 17. April 2019 geplant. (eb)





Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Der Faserpavillon ist für Veranstaltungen vorgesehen.

Der Faserpavillon ist für Veranstaltungen vorgesehen.

Die Tragstruktur besteht ausschließlich aus Faserverbundelementen.

Die Tragstruktur besteht ausschließlich aus Faserverbundelementen.

Der Holzpavillon besteht aus 400 hohlen Kassetten.

Der Holzpavillon besteht aus 400 hohlen Kassetten.

Hier will sich das Land Baden-Würtemberg präsentieren.

Hier will sich das Land Baden-Würtemberg präsentieren.


Alle Meldungen

<

01.02.2018

Wohnen heute

BAUNETZWOCHE#505

01.02.2018

Form follows Position

zillerplus stellen in München aus

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben