RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Oberstufenzentrum_in_Berlin_eroeffnet_660186.html

30.10.2008

Geschulte Körperpflege

Oberstufenzentrum in Berlin eröffnet


Die werdenden Berliner Zahntechniker, Kosmetiker und Friseure haben endlich ein neues Schulgebäude: Anfang Oktober 2008 wurde der Neubau des Oberstufenzentrums für Körperpflege in Berlin-Charlottenburg eröffnet. Das alte Schulzentrum an diesem Standort wurde wegen Asbestkontaminierung geschlossen und bis auf die Sporthalle zurückgebaut.

Der Entwurf des Neubaus stammt von dem Büro  Farwick + Grote Architekten BDA und Stadtplaner (Ahaus), die den Wettbewerb 2005 gewonnen haben (siehe BauNetz-Meldung zur Wettbewerbsentscheidung vom 13. April 2005).

Eine verdichtete Blockrandbebauung mit einer Nutzfläche von 6.400 Quadratmetern schließt nun die städtebauliche Lücke in dem Viertel Schiller-, Knesebeck-, Goethe- und Grollmannstraße und bildet eine großen Innenhof. Die gelben Klinker der Fassaden sollen dem auf Grund einer kurzen Bauzeit aus Stahlbetonfertigteilen errichteten Schulgebäude im Zusammenspiel mit dem Sichtbeton laut den Architekten eine natürliche und kraftvolle Ausstrahlung verleihen. Auch im Inneren wurden natürliche und solide Materialien verwendet, die den 830 Körperpflegeschülern zu einer angenehm reinen Lernatmosphäre beitragen werden.


Zu den Baunetz Architekten:

farwick + grote


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

30.10.2008

Schwerelos

Hani Rashid im Gespräch mit BauNetz

30.10.2008

Temporäre Stadt 2010

Symposium in Gelsenkirchen

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser