RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Neuer_Vorstand_der_BDA-Gruppe_Kassel_10983.html

19.04.2002

Gewählt

Neuer Vorstand der BDA-Gruppe Kassel


Die Gruppe Kassel des Bundes Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen hat auf der diesjährigen Jahresmitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.
Den Vorsitz übernimmt der Kasseler Architekt Manfred Lenhart. Er übernimmt das Amt von Barbara Ettinger-Brinckmann, langjährige Vorsitzende der BDA Gruppe Kassel, die nicht wieder kandidierte. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Claus Göller gewählt.

Der 1954 geborene Manfred Lenhart studierte Architektur an der Fachhochschule Mainz und der Gesamthochschule Kassel. In den 80er Jahren wirkte er mit Patschan-Werner-Winking (Hamburg) an der documenta urbana in Kassel mit, später mit Johannes Olivegreen (Stockholm) am Partizipationsmodell Wohnsiedlung Kassel. Seit 1984 ist Manfred Lenhart Partner des Kasseler Büros „Baufrösche“.

Claus Göller, geboren 1955 in Fulda, ist seit 1992 Freier Architekt mit Büros in Kassel und Fulda (Göller Architekten). Er studierte Architektur an der TH Darmstadt und in Graz, war Mitarbeiter von Jochem Jourdan und Bernhard Müller im Frankfurter Büro PAS sowie in der Baukanzlei Bozen, Italien.


Zu den Baunetz Architekten:

ANP


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

19.04.2002

Pionierpark

Baubeginn auf dem Sulzer-Areal in Winterthur

19.04.2002

Alte Schule

Grundsteinlegung für Bürogebäude am Potsdamer Platz in Berlin

>
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
BauNetz Wissen
Luftiger Zirkus
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Maps
Architektur entdecken