RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Natureplus-Konferenz_in_Berlin_4750415.html

19.05.2016

Jenseits des Dämmwahns

Natureplus-Konferenz in Berlin


Darf man die Zukunft des Bauens der Dämmindustrie und den Herstellern von Klimaanlagen überlassen? Wie effizient und zeitgemäß sind die Naturbaustoffe Holz und Lehm? Und gibt es nicht auch nachhaltigen Zement?

„Mit welchen Produkten bauen wir unsere Zukunft?“, fragt der Verein natureplus zusammen mit der Heinrich-Böll-Stiftung und lädt Anfang Juni zu einer internationalen eintägigen Fachtagung nach Berlin. Neben Architekten und Planern diskutieren Fachleute aus Ländern und Kommunen, Wohnungsbau und Verbänden über gebaute Nachhaltigkeit in der Praxis, neue Baumaterialien und eine überarbeitetete Musterbauordnung.

Auf dem Podium sitzen neben dem Berliner Architekt Eike Roswag unter anderem Andreas Rietz vom Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Ludger Dederich, Dozent an der Forsthochschule in Rottenburg, und Wolfgang Misch vom Deutschen Institut für Bautechnik DIBt.

Termin:
Montag, 6. Juni 2016, 9–17 Uhr
Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin
Die Veranstaltung ist von mehreren Architektenkammern als Fortbildung anerkannt; Anmeldung bis zum 25. Mai 2016 unter www.natureplus.org


Zum Thema:

www.natureplus.org


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

ZRS Architekten Ingenieure


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

19.05.2016

Bibliothek mit Bambus

Schmidt Hammer Lassen gewinnen in China

18.05.2016

Respekt vor den Bäumen

Steven Holl entwirft Unigebäude in Pennsylvania

>
Baunetz Architekten
hammeskrause architekten
baunetz interior|design
Das Prototyp-Büro
BauNetzwoche
Familienzimmer
Campus Masters
Jetzt bewerben