RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Museums-Depot_von_MVRDV_wird_gebaut_4600905.html

10.11.2015

Rotterdam im Spiegel

Museums-Depot von MVRDV wird gebaut


Das Museum Boijmans van Beuningen und das Rotterdamer Büro MVRDV verbindet eine längere Geschichte. Schon 2007 wurden die Architekten mit der Planung eines aufsehenerregenden Depot-Gebäudes beauftragt, das dann aber auf Widerstand stieß. Knapp sieben Jahre später, Anfang 2014, konnten sie den Wettbewerb für das Collectiegebouw gewinnen – einen Neubau mit dem praktisch gleichen Programm. Ihren Erfolg mussten sie sich aufgrund von Indiskretionen im Verfahren jedoch erst vor Gericht bestätigen lassen. Jetzt könnte endlich ein Happy End folgen: Letzte Woche gab der Stadtrat von Rotterdam grünes Licht für das Projekt.

Ihren ursprünglichen Entwurf für das rund 14.000 Quadratmeter große Collectiegebouw konnten MVRDV in der Überarbeitungsphase weitgehend beibehalten. Das Lagerhaus, das auch Restaurationswerkstätten, einen Dachgarten und ein Restaurant umfasst, wurde von Anfang an als öffentliches Gebäude konzipiert. Auf einer festgelegten Route bewegen sich die Besucher durch das Haus und sehen all das, was sonst im Museum eher Backstage passiert.

Ebenfalls zu sehen sind außerdem jene Werke, die es nur selten in die regulären Ausstellungen schaffen – unter anderem in einem gebäudehohen Atrium, das von Treppen durchstoßen wird. Über diese gelangt man zum großzügigen Dachgarten, wo in einer Art Gewächshaus das Restaurant unterkommt. Der Baubeginn ist für nächstes Frühjahr geplant, die Fertigstellung soll 2018 erfolgen.

Interessant ist, dass das Depot nicht nur die Sammlung des Museums aufnehmen wird, sondern auch Lagerflächen für private Kunstsammler vorgesehen sind – Selfstorage auf gehobenem Niveau. Die verspiegelte Fassade des zylindrischen Baukörpers bekommt damit eine doppelte Bedeutung: In seiner Oberfläche spiegelt sich nicht nur rein äußerlich die Stadt Rotterdam, sondern das Innere selbst wird zum Abbild ihrer Bürger – wenn auch nur der wohlhabendsten unter ihnen. (sb)


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

10.11.2015

Wohngebirge

Musterhaus von BIG in Taiwan

10.11.2015

Schärfe in die Unschärfe

Spatenstich für Bauhaus-Museum Weimar

>
Baunetz Architekten
a + r Architekten
BauNetz Wissen
Kaum wiederzuerkennen
baunetz interior|design
Opulenter Umbau
vgwort