RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Museum_in_Freiberg_fertig_29474.html

14.01.2008

Gleich einer Arche

Museum in Freiberg fertig


Am 17. Januar 2007 wird im sächsischen Freiberg der Umbau von Schloss Freudenstein zum Sächsischen Bergarchiv mit der feierlichen Schlüsselübergabe abgeschlossen. Der Entwurf und die Ausführungsplanung des ungewöhnlichen Bauvorhabens stammt vom Berliner Büro AFF Architekten.

Der neue Schlosshof mit seinem Kristallplattenbelag wird von vier Flügeln umschlossen. Besonders der Kirchenflügel, der Große Turm und das Lange Haus sind für das heutige Erscheinungsbild prägend, außerdem wird die Gesamtanlage nun von zwei Anbauten aus schwarzem Sichtbeton ergänzt.

Ein Baukörper wurde in den ehemaligen Kirchenflügel eingeschrieben. „Gleich einer Arche“ soll er in Erscheinung treten und verbirgt hinter seiner rauen Hülle die sächsische Bergbaugeschichte in vier Magazingeschossen. Mit so genannten „Hutzen“ verankert er sich in den alten Schlossmauern und ist bis in die Außenräume präsent. Die Raumbezüge, die zwischen Bestandswand und neuem Baukörper entstanden, sollen als Nebeneinander neuer und alter Schlossgeschichte erlebbar gemacht werden.

Im Großen Turm wird durch die neue Nutzung als Verwaltungszentrum des Sächsischen Bergarchivs die historische Nutzung wieder aufgegriffen und erweitert. Ein zentrales und ganz in Grün gehaltenes Foyer soll über ein mehrgeschossiges Atrium Einblick in den Prozess des Archivierens und gleichzeitig ein kommunikatives Arbeiten ermöglichen.

Die Baubefunde des Langen Hauses reichen von gotischen Fenstergewänden sowie Renaissanceräumen bis hin zu Speichereinbauten des 19. Jahrhunderts. Heute beinhaltet das Lange Haus vier unterschiedliche neue Säle. In ihnen werden mineralogische Sammlungen zu sehen sein.

Durch die Sanierung und den Umbau des Gebäudes sollten die vielfachen Nutzungswechsel seit der Romanik bis in die Neuzeit als Schutz-, Repräsentanz-, Wohn- und Speicherbau einen temporären Abschluss finden.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wird im Foyer des Kirchenflügels auch die Ausstellung „Teile zum Ganzen“ gezeigt. Sie gibt einen Einblick in den Planungs- und Bauablauf, beginnend mit dem Wettbewerbserfolg im Januar 2005 bis zur Schlüsselübergabe im Januar 2008 (BauNetz-Meldung vom 2. Februar 2005 zum Wettbewerb und BauNetz-Meldung vom 31. März 2006 zum Baubeginn).

Termine: 17. Januar 2008 (Schlüsselübergabe), 18. und 19. Januar 2008 (Tag der offenen Tür)
Ort: Schloss Freudenstein in Freiberg


Zum Thema:

www.schloss-freudenstein.net


Zu den Baunetz Architekten:

AFF Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren

Schlosshof

Schlosshof

Atrium des Grossen Turms

Atrium des Grossen Turms

Luftraum Kirchenflügel

Luftraum Kirchenflügel

Fassade Kirchenflügel

Fassade Kirchenflügel


Alle Meldungen

<

15.01.2008

Semi 90

Neues Uni-Gebäude in Aachen fertig

14.01.2008

Architektur ist die Botschaft

Deutsch-holländisches Laborgespräch in Berlin über Krankenhausbau

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben