RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Mehrfamilienhaeuser_in_Zuerich_von_Bob_Gysin_Partner_8047295.html

05.10.2022

Am Chatzenbach

Mehrfamilienhäuser in Zürich von Bob Gysin + Partner


In Seebach, Zürichs nördlichstem Quartier, leben heute rund 25.000 Menschen. Ursprünglich besaß die Gegend ländlichen Charakter, der durch die industrielle Entwicklung im angrenzenden Oerlikon Ende des 19. Jahrhunderts aber zunehmend verloren ging. Dank zahlreicher Naherholungsgebiete in Gehdistanz bietet die Gegend aber nach wie vor hohe Wohnqualität. Eine enge Verbindung zur grünen Umgebung bieten auch die Mehrfamilienhäuser auf dem Areals „Am Chatzenbach“. Sie wurden nach Entwurf von Bob Gysin + Partner BGP (Zürich) gestaltet.

Namensgeber ist der sieben Kilometer lange Chatzenbach, der das Areal nach Süden hin begrenzt. Das Projekt mit vier großen Mehrfamilienhäusern nimmt Bezug auf die Gartenstadt-Ideen des früheren Stadtbaumeisters Albert Heinrich Steiner. Für seinen Entwurf hatte das Team um Bob Gysin 2015 im Rahmen eines Studienauftrags des Unternehmens Immobilien Compagnonier einen ersten Preis halten. Als eine Referenz für die plastische Entwicklung der Volumen diente nach Aussage der Architekt*innen die 1912 geschaffene Skulptur „Entwicklung einer Flasche im Raum“ von Umberto Boccioni.

Diesem Leitmotiv folgend konzipierte das Büro eine vielfach facettierte Wohnanlage, die von Grünräumen durchzogen wird. Dank der Durchwegung ergab sich zugleich die Vernetzung des angrenzenden Quartiers mit einem Flanierweg entlang des Chatzenbachs. Die Gebäude über polygonalem Grundriss respektieren die Höhe der benachbarten Häuser und wirken dank zahlreicher Rücksprünge abwechslungsreich.

Bei einer Bruttogrundfläche von rund 9.000 Quadratmetern sind 66 Mietwohnungen von 2,5 bis 5,5 Zimmer entstanden. Die raumhohen Fenster und die zwei- bis dreiseitige Ausrichtung der Wohnungen ermöglichen eine gute Belichtung und weite Ausblicke. Die jadegrünen Keramikplatten und braunen Metallelemente der Fassade nehmen die Farbigkeit des Umfelds auf.

Fotos: Damian Poffet


Zum Thema:

Am Chatzenbach haben auch BS+EMI gebaut. Ihr Projekt wurde bei Baunetz Wissen mit Fokus auf die Keramik an der Fassade vorgestellt.


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Bob Gysin Partner | BGP Architekten


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

05.10.2022

Granit und Kultur

Museum in Peking von gmp

05.10.2022

Robertneun auf der Überseeinsel

Wettbewerb für Kellogg-Höfe in Bremen

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
BauNetz Wissen
Skelett in Farbe
Baunetz Architekten
ingenhoven associates
baunetz interior|design
Ein Haus bekommt Zuwachs
Campus Masters
Jetzt abstimmen!
vgwort