RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Maritimes_Museum_von_gmp_fertig_1119173.html

06.07.2010

Segel in China

Maritimes Museum von gmp fertig


Wenn es denn in einem so großen Büro wie gmp ein wiedererkehrendes Gestaltungsprinzip für öffentliche Großprojekte gibt, dann dieses: ein rationalistisch durchgestrickter Sockelbau, hier als Stabwerk mit Kolonnaden und Luftbalken ausgestaltet, und eine darüber throhnende freie, expresssive Sonderform, hier in Form von zwei gegeneinander verschränkten, gekrümmten Betonschalen. Dieses Prinzip war zuletzt bei der „Retro-Tulpe“ (Niklas Maak) des Berliner Tempodroms zur Anwendung gekommen – und bei seinem gestalterischen Zwilling, der Messe Nanjing.

Nun also das „Maritime Museum“ in Lingang New City in China, dessen Eröffnung die Architekten soeben melden. Der Entwurf von Meinhard von Gerkan stammt aus einem Gutachterverfahren aus dem Jahr 2005. Die (bauliche) Fertigstellung wird bereits für 2009 datiert.

Im Hauptraum dieses Schifffahrtsmuseums unter den als Segel-Analogie verstandenen Dachschalen sollen historische Schiffsexponate ausgestellt werden. Die Architekten wollen mit diesem auffälligen Baukörper eine „Landmarke“ setzen und den Bezug von Lingang New City zur Schifffahrt und zum globalen Seehandel herausstellen.

Überhaupt soll das Museum „als Allegorie für ein ankerndes Schiff verstanden werden, das  seinen Liegeplatz an prominenter Stelle in der jungen Stadt gefunden hat“ (gmp). Weiter heißt es: „Teilweise ‚im‘ Wasser stehend, repräsentiert es die Verbindung zwischen Meer und Land. Das direkt angrenzende Wasser verstärkt den maritimen Charakter der Ausstellung, welche sich mit einzelnen Objekten auch in den Außenanlagen ausdehnt.
 
Die sich gegeneinander verschränkenden ‚Segelflächen‘ stehen frei auf einem Sockel, in dem sämtliche museumsbedingten Funktionen enthalten sind. Großzügige Freitreppen laden zum Verweilen ein und bilden einen unmittelbaren Bezug zu den landschaftlich gestalteten Freianlagen.“


Zu den Baunetz Architekten:

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner


Kommentare:
Kommentare (13) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

07.07.2010

Alles Sieger

Endspurt beim WM-Tippspiel

06.07.2010

Düsseldorfer Nationalgalerie

Kunstsammlung NRW wiedereröffnet

>
BauNetz Themenpaket
Tadao Ando im Kreis der Kollegen
BauNetz Wissen
Helle Halle im Untergrund
Baunetz Architekten
4a Architekten
baunetz interior|design
Supersalone 2021
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
19491109