A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-MVSA_planen_Casino_in_Venlo_5320768.html

13.02.2018

Blumengruß an der Autobahn

MVSA planen Casino in Venlo


Ins Spielcasino zu gehen, scheint im Trend zu liegen. 400.000 Besucher jährlich zählt die Zweigstelle der Kette Holland Casino in der niederländischen Grenzstadt Venlo und ist damit schon jetzt viel zu klein. Perspektivisch werden bis zu 600.000 Gäste erwartet – daher soll ein größeres Gebäude an einem neuen Standort entstehen. Gebaut wird es nach Plänen von MVSA Architects (Amsterdam), deren Entwurf die entsprechende Ausschreibung des Bauherren gewann. Die Fertigstellung ist für 2019 anvisiert.


Das neue Casino, das direkt neben dem Kreuz der Autobahnen A67 und A73 liegt, die beide ins Landesinnere führen, soll ein weithin aufsehenerregendes Gebäude werden – ein architektonischer Willkommensgruß sozusagen. Aus den Renderings grüßt zunächst eine Retro-Ästhetik im Stil der Sechziger- und Siebzigerjahre mit abgerundeten Ecken und Bonbon-Farben. Der Bau soll von oben betrachtet die Form einer Blume nachzeichnen – MVSA wollen damit auf die Niederlande als Land der Tulpen referieren. Vier organisch geformte, versetzt übereinander liegende und sich nach oben hin verjüngende Geschosse bauen sich zu einer abstrakten „Blütenkrone“ auf.

Auch die Parkplätze stehen mit kelchförmigen Lampen ganz im Zeichen des Blumen-Themas. Über eine Rampe können Besucher entweder mit dem Auto direkt zum Eingangsbereich vorfahren oder über einen von Wasserflächen umgebenen Steg mit anschließender Freitreppe emporsteigen. Ein großes Atrium bildet das innere Zentrum des Casinos. In seiner Mitte steigt eine skulptural geformte Säule, die aus Holz bestehen soll, wie ein Blumenstengel empor und verzweigt sich zum „Blütendach“. Rundherum wird auf zwei Ebenen dem Glücksspiel nachgegangen.

Eine interaktive, mit LEDs ausgestattete Fassade, die ihre Farbe ändert, soll die Vorbeifahrenden anziehen. Sie besteht aus einem Gitter aus runden Glasscheiben, durchsetzt mit kleineren, ebenfalls runden Metallelementen. Diese sind zweifarbig beschichtet, sodass sich die Farbe verändert, wenn sich der Betrachter bewegt. (da)


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

13.02.2018

Chalet am Meer

Haus in Bakkum von Moke Architecten

13.02.2018

Duesseldorf Photo hat Premiere

Fotofestival in Düsseldorf

>
Baunetz Architekten
Heinle, Wischer und Partner
BauNetz aktuell
Kontrastreich
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
La Casa del Desierto
vgwort