RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-MVRDV_bauen_Niedrigenergiehaus_in_Paris_1138079.html

22.07.2010

Geknickter Stab

MVRDV bauen Niedrigenergiehaus in Paris


Die Holländer MVRDV (Rotterdam) bauen ihr erstes Bürogebäude mit Niedrigenergiestandard in Paris. Das gemeinsam mit dem Investor ICADE Promotion entwickelte Projekt entsteht unweit des ZAC Gare de Rungis im 13. Arrondissement von Paris. Entwurfsidee ist das Bild eines bis zum Bruch „gedrückten Balkens“ („pushed slab“), der an der städtebaulichen Schnittstelle zwischen dem dicht bebauten Norden und dem locker besiedelten, durch große Infrastrukturflächen und Großbauten wie das Stadion Charléty geprägten Süden des Bezirks entstehen soll.

Das Bürohaus ist auf einer ehemaligen Brachfläche der Bahn geplant, eines am nördlichen Rand des Boulevard Kellermann gelegenen, rund 4.000 Quadratmeter großen Areals. Der Gebäudegeometrie des Neubaus liegt ein rund 150 Meter langer und 21 Meter breiter Riegel zu Grunde, der nach zirka zwei Dritteln seiner Länge geknickt wird. Dadurch schaffen die Architekten zum Boulevard hin einen kleinen Platz, der die Eingangssituation markiert. Durch das abstrahierte „Bersten“ des Stabes entsteht zudem eine Vielzahl an Terrassen, die sowohl direkt von den Büros aus als auch von den zur Straße gelegenen Freitreppen aus erschlossen werden können.

Zudem ergibt sich hier eine große Öffnung im Baukörper, die den Blick auf die rückwärtige historische Bebauung freigibt und als zweigeschossige Loggia genutzt werden kann. Um dem Image einer „Öko-City“, die hier entstehen soll, gerecht zu werden, wird das Gebäude eine Fassade aus Holz erhalten, Terrassen und „Balkone“ sollen üppig begrünt und 1.500 Quadratmeter Solarzellen auf dem Dach installiert werden.

Das rund 19.000 Quadratmeter große Bürogebäude wird dann nicht nur mit wenig Energie auskommen, sondern auch selbst 200.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Der Baubeginn ist für das Jahr 2011 geplant, die Baukosten wurden mit 35 Millionen Euro veranschlagt.


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

22.07.2010

8 House

Apartmenthaus von BIG in Kopenhagen

22.07.2010

Vertikale Staffelung

Riegler Riewe gewinnen Wettbewerb in Graz

>
baunetz CAMPUS
Urban MYCOSkin
Baunetz Architekt*innen
H2M
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
baunetz interior|design
Flicken, löten, schrauben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche