RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Lichtkunstfestival_in_der_Kulturhauptstadt_1288599.html

25.08.2010

Ruhrlights: Twilight Zone

Lichtkunstfestival in der Kulturhauptstadt


Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen? Nein, doch nur bis Mitternacht. Im Rahmen des Kulturhauptstadtjahrs findet im September in Duisburg und sechs weiteren Ruhrgebietsstädten das internationale Lichtkunstfestival Ruhrlights: Twilight Zone statt.

International renommierte Künstler wie Peter Kogler, Yves Netzhammer,
Modulorbeat, Xavier de Richemont und Klaus Obermaier haben Lichtinszenierungen für die besonderen Orte am Wasser entwickelt. Die genauen Termine und Spielorte:

03. – 11.09.: Hagen und Dortmund (Hengsteysee)
03. – 26.09.: Essen (Baldeneysee)
10. - 17.09.: Bochum (Sternwarte)
10. - 18.09.: Hattingen (an der alten Ruhr)
ab 17.09.: Witten (Burgruine Hardenstein)
17. – 19.09.: Mülheim (Innenstadt an der Ruhr)
24. – 26.09.: Duisburg (Innenhafen und Salvatorkirche)
26. September 2010: 19.30 Uhr, Finnissage, Innenhafen Duisburg

Zum Abschluss am 26. September 2010 feiern der KulturKanal und Ruhrlights: Twilight Zone ein gemeinsames Fest mit multimedialen  Performances und mobilen Konzerten der Duisburger Philharmoniker.

Festival
: 3. bis 26. September, von der Dämmerung bis 24 Uhr, Eintritt frei


Zum Thema:

www.essen-fuer-das-ruhrgebiet.ruhr2010.de/ruhrlights


Kommentare:
Meldung kommentieren

Entwurf für den Duisburger Innenhafen von modulorbeat

Entwurf für den Duisburger Innenhafen von modulorbeat


Alle Meldungen

<

25.08.2010

Neu in der Stadt

Podiumsdiskussion in Hamburg

25.08.2010

Architekten schaffen Räume

Führung und Architekturgespräch

>
BauNetzwoche
Forensic Architecture
BauNetz Wissen
Blickfang im Ostpark
Baunetz Architekten
blauraum
DEAR Magazin
House of Dots
Campus Masters
Jetzt abstimmen