RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Kunst-_und_Kulturprogramm_in_Bielefeld_8006121.html

12.08.2022

Lebenswertes Dazwischen

Kunst- und Kulturprogramm in Bielefeld


Nachdem die „Transurban Residency“ im letzten Jahr in Gelsenkirchen und Dortmund startete, zieht die Veranstaltungs-, Projekt- und Workshopreihe nun weiter nach Bielefeld. Hier haben die Initiatior*innen von Transurban das perfekte Experimentierfeld gefunden: die Rochdale Barracks, die seit zwei Jahren leer stehen. Über die Pläne zur Umnutzung der beiden Kasernenareale zu einem Quartier mit heterogener Nutzungsstruktur hat BauNetz erst kürzlich berichtet.

Transurban, die sich als Plattform für urbane Kunst im Raum Nordrhein-Westfalen verstehen, wollen die Zeit des Dazwischen nutzen und den aktuellen „Nicht-Ort zu einem urbanen Lebensraum“ umgestalten. Nach einer viermonatigen Forschungsphase mit Künstler*innen, Architekt*innen, Studierenden und Dozierenden startet am morgigen Samstag, 13. August die interaktive und dynamische Ausstellung „Prozessraum“, bei der Interessierte zur Entwicklung der Ausstellung mithilfe von interaktiven Medien und Workshops unmittelbar beitragen können.

In Zusammenarbeit mit dem Architektur-Kollektiv orizzontale aus Rom und der örtlichen Fachhochschule haben Bielefelder Kulturschaffende und Institutionen ein vielfältiges Programm entwickelt. Darunter sind Aktionen und Performances, eine bunte Mischung aus Tanzworkshops, Open Air Kino, Poetry Slam und vielem mehr. Im Mittelpunkt steht vor allem die temporäre Umwandlung des Kasernenareals: Zusammen mit orrizontale soll zum Beispiel in einem Bau- und Designworkshop Stadtmobiliar entstehen.

Weiterhin werden regelmäßige Programmpunkte angeboten, darunter Kasernenspaziergänge oder ein Public Dinner, bei dem jeder eine Kleinigkeit zu essen mitbringt. Aber nicht nur die Zwischennutzung soll thematisiert und realisiert werden, es soll auch darum gehen, wie es in Zukunft weitergehen und eine ko-produktive Quartiersentwicklung gelingen kann.

Termin:
13. August 2022 bis 11. September 2022
Ausstellung: Prozessraum & Infopoint Mo–Sa, 10–18 Uhr; partizipativer Bau „Cittadella“ Mi–So, 14–19 Uhr
Ort: Rochdale Barracks, Oldentruper Straße 65, 33605 Bielefeld


Zum Thema:

Auf dem Gelände sind ausschließlich Stellplätze für Fahrräder vorhanden. Das offene Programm ist tagesaktuell auf www.trans-urban.de abrufbar. Alle Angebote sind kostenfrei und draußen. Für einige Formate wird eine Anmeldung benötigt (dazu die Hinweise im Programm beachten).

Die Mitglieder des Kollektivs orizzontale sind auch Urheber eines erst kürzlich vorgestellten Sommerpavillons in der Nähe von Ravenna.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

12.08.2022

Avantgardistischer Entwicklungshelfer

Zum 90. Geburtstag von Peter Eisenman

11.08.2022

Architektur und Spiele

BAUNETZWOCHE#602

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
BauNetz Wissen
Skelett in Farbe
Baunetz Architekten
ingenhoven associates
baunetz interior|design
Ein Haus bekommt Zuwachs
Campus Masters
Jetzt abstimmen!