RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Konversion_von_Studio_Egret_West_8298466.html

18.07.2023

Manchesters blühende Landschaften

Konversion von Studio Egret West


Der Mayfield Park in Manchester geht der Errichtung eines neuen Quartiers voraus. Es ist somit nicht nur die erste innerstädtische Parkanlage, die seit Jahrzehnten im Vereinigten Königreich verwirklicht wurde. Auch ist der Park Teil einer umfassenderen Stadtentwicklungsstragie. Geplant durch Studio Egret West (London), eröffnete die Stadtratsvorsitzende Bev Craig die Anlage im Herbst 2022.

In der Vergangenheit ist das Gelände durch die Textilindustrie und als Bahnbetriebsareal genutzt worden. Bauliche Hinterlassenschaften der früheren Nutzungen sind heute Teil der Freiraumgestaltung. Zudem weckt die Ausstattung des Spielplatzes Assoziationen an die montanindustrielle Vergangenheit Manchesters. Dazwischen hat, wie die Planer*innen schreiben, eine naturnahe Bepflanzung Platz gefunden. Auch der Fluss Medlock, der das Areal quert, wurde renaturiert.

Rings um die Grünfläche sollen künftig 1.500 Wohnungen und eine Million Quadratmeter Bürofläche geschaffen werden. Auch ein Hotel sowie Handels- und Freizeitflächen sind in der Planung von Studio Egret West vorgesehen. Die Kosten für die Umgestaltung des gesamten Areals werden auf 1,5 Milliarden Pfund geschätzt.

Entstanden ist der Mayfield Park als Privately-owned public space. Er geht auf eine Kooperation zwischen dem Bauträger LandsecU+I und der Mayfield Partnership zurück. Dieser Partnerschaft gehören neben der Stadt auch die Verkehrsbehörde Transport for Greater Manchester an. Desweiteren ist das öffentliche Unternehmen LCR, zuständig für die Entwicklung von Brachflächen, Teil des Zusammenschlusses. (ree)

Fotos: Richard Bloom, Jarrell Goh, Studio Egret West


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

18.07.2023

Dem Genetiker zu Ehren

Ausstellungspavillon in Brünn von Chybik + Kristof

18.07.2023

Deutscher Pavillon in Berlin

Arch+-Salon diskutiert zirkuläres Bauen

>
BauNetzwoche
Wohnen in Brüssel
BauNetz Wissen
Neu gemixt
baunetz interior|design
Farbe unterm Reetdach
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer
vgwort