RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Kongress_fuer_-Kreativschaffende-_in_Bregenz_193176.html

23.04.2008

Vernetzwerkt euch!

Kongress für „Kreativschaffende“ in Bregenz


Vom 25. bis 27. April 2008 findet im Festspielhaus Bregenz der internationale Kongress „vlow!08“statt, der Architekten, Designer und Marketingexperten zum interdisziplinären Austausch anregen möchte. Am Beispiel verschiedener Kooperationsmodelle sollen auf dem Kongress die Innovationseffekte einer möglichen Zusammenarbeit dieser Disziplinen präsentiert werden.

„Kreativschaffende finden bei vlow!08 die ideale Plattform für Vernetzung.“ Gerhard Stübe, der Geschäftsführer des gastgebenden Festspielhauses in Bregenz, ist sich jedenfalls sicher: „Die Ausbildung sozialer Netzwerke ist für Kreativschaffende ein entscheidender Erfolgsfaktor.“ Daher sind auch potentielle Auftraggeber aus Industrie und Wirtschaft zur Veranstaltung eingeladen. Und Hans-Joachim Gögl, der das Konzept von „vlow 08“ entwickelt hat, ergänzt: „Vor allem die Verschmelzung von Architektur und Information, zum Beispiel im Bereich von Museums- und Unternehmens-Architektur, Orientierungssystemen et cetera, schafft völlig neue Möglichkeiten der Kooperation zwischen den Branchen.“

Vollmundig kündigen die Veranstalter die „Stars der kreativen Szene“ an, es sprechen u.a. Ruedi Bauer, Markus Schaefer (Hosoya Schaefer Architects), Dieter Brell (3deluxe), Joachim Sauter (Art+Com) oder Lutz Engelke (triad). Will Alsop wird in seinem Vortrag mit dem wunderbaren Titel „You should never trust anyone with big feet and a small head“ über seine persönlichen Erfahrungen mit interdisziplinärer Zusammenarbeit berichten.

Im Anschluss an den Kongress findet am 27. April bei freiem Eintritt die Verleihung des vlow!award statt. Studierende stellen von 9 bis etwa 17 Uhr ihre besten Arbeiten zum Kongressthema „Architektur & Kommunikation“ zur Diskussion. Der Kongress wird von einer Ausstellung begleitet.

Weitere Informationen und Anmeldung: Festspielhaus Bregenz, Helga Ginzinger, Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz, Tel.: 00 43 - 55 - 74 413 352, Email helga.ginzinger@festspielhausbregenz.at


Zum Thema:

Informationen und Anmeldung über Creative Industries
Internetseite des Festpielhaus Bregenz


Zu den Baunetz Architekten:

3deluxe


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

23.04.2008

Architraaf

Musikkonservatorium in Amsterdam von de Architekten Cie. eröffnet

23.04.2008

Ruinen Monumente Fundamente

Architekturfilmtage in München

>
BauNetz aktuell
Rundlich auf der Wiese
BauNetz Wissen
Dorf im Haus
Baunetz Architekten
kaell architecte
Campus Masters
Jetzt abstimmen