RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Kita_in_Berlin-Neukoelln_fertig_27754.html

29.06.2007

Serviceboxen

Kita in Berlin-Neukölln fertig


Der Berliner Bezirk Neukölln ist ausnahmsweise mal für eine freudige Nachricht, die dortige Jugend betreffend, gut: Der Umbau einer Fabriketage in der Glasower Straße zu einer Kindertagesstätte nach den Plänen von Maedebach, Redeleit & Partner (Berlin) wurde unlängst fertig gestellt.
Auftraggeber ist das Bezirksamt Neukölln, die Baukosten für das knapp 1.000 Quadratmeter große Projekt betragen insgesamt 2 Millionen Euro.

Der Backsteinbau wurde um 1900 als Farbenfabrik errichtet. Es handelt sich um einen Skelettbau mit straßen- und hofseitig verklinkerten Fassaden. Die Obergeschosse wurden vor kurzem bereits umgebaut und modernisiert. Die Fläche im 1. Obergeschoss wird bereits seit Sommer 2006 durch einen freien Träger als Kindertagesstätte und Hort genutzt.
Das bisher als Supermarkt genutzte Erdgeschoss wurde nun als Kindertagesstätte umgebaut. Eine aus dem Baukörper hinausgeschobene Treppe verbindet beide Einheiten miteinander.

Ausgehend von dem konstruktiven Raster des Altbaus wurde eine dreibündige Raumanordnung entworfen. Entlang der Nord- und Südfassaden sind die Gruppenräume angeordnet, mittig werden den einzelnen Gruppen zugeordnete „Serviceboxen“ eingestellt, die Sanitärräume und einen vom Nutzer gewünschten Begegnungsbereich für Erzieher und Eltern im Eingangsbereich aufnehmen. Die Anbauten heben sich in Material und Formensprache bewusst vom Altbau ab und sind als neue Elemente erkennbar.


Zu den Baunetz Architekten:

Maedebach & Redeleit Architekten


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

29.06.2007

Sieben Türme

Grundstein für Studentenwohnheim in Frankfurt

29.06.2007

James Lighthill House

Studentenwohnheim in London eröffnet

>
Baunetz Architekten
NKBAK
BauNetz Wissen
Minimalhaus
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Surreales Eiserlebnis
BauNetzwoche
Neue Heimat