RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Kernteams_fuer_Staedtebau-Workshop_in_Duesseldorf_ausgewaehlt_12655.html

18.12.2002

PlatzDA!

Kernteams für Städtebau-Workshop in Düsseldorf ausgewählt


Das Stadtplanungsamt Düsseldorf hat gemeinsam mit dem BDA Düsseldorf das Kooperationsprojekt „PlatzDA!“ zur Neuformulierung einer Stadtpromenade vom Worringer Platz bis zum Rhein ins Leben gerufen. Am 17. Dezember 2002 wurden nun die sogenannten Kernteams für einen Workshop zur Entwicklung der Gestaltung der Promenade vorgestellt. Die Planungsgruppen arbeiten interdisziplinär und setzen sich aus den Bereichen Architektur, Kunst, Lichtdesign und Landschaftsarchitektur zusammen. Interessierte können sich den Kernteams anschließen oder eigene Teams gründen, bis zu 80 Teilnehmer sind für das Projekt vorgesehen. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2003, danach entscheidet (bei mehr Anmeldungen) das Los.
Folgende Kernteams wurden aufgestellt:

Kernteam A

Reinhard Angelis, Architekt
Ante Anin, Architekt
Matthias Pfeiffer, Architekt
Dr. Ursula Muschler, Architektin
Klaus Simon, Künstler
Franziska von Hasselbach, Künstlerin
Stephanie Oelke, Künstlerin

Kernteam B

Sharon Klatte, Architektin
Klaus De Winder, Architekt
Michel Triebwetter, Landschaftsarchitekt
Josef Schiefer, Lichtplaner
Prof. Stephen Craig, Künstler

Kernteam C

Christian Schaller, Architekt
Tillmann Klein, Architekt
Johannes Schilling, Architekt
Jan Hinnerk Meyer, Architekt
Jörg Rekittke, Landschaftsarchitekt
Prof. Eva Maria Joeressen, Künstlerin

Kernteam D

Sophie Fette, Architektin
Gert Lober, Architekt
Hiroshi Hirayama, Architekt
Ha.Wi Reims, Landschaftsarchitekt
Marcel Hardung, Künstler
Julia Lohmann, Künstlerin

Kernteam E

Mark Langenbahn, Architekt
Matthias Funk, Landschaftsarchitekt
Anne Mommertz, Künstlerin
Oliver Gather, Künstler


Zum Thema:

BDA Düsseldorf


Zu den Baunetz Architekten:

de Winder Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

19.12.2002

Teamarbeit gefragt

BW/AR-Preis 2003 ausgelobt

18.12.2002

Paulinum

Wettbewerb für Gymnasium in Tirol entschieden

>