RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-KCAP_gewinnen_Wettbewerb_in_Montpellier_2943569.html

24.09.2012

Rasante Entwicklung

KCAP gewinnen Wettbewerb in Montpellier


Der Siegerentwurf für den Masterplan für das Quartier Gare TGV Montepellier steht fest. Ein Dialogverfahren mit drei Parteien konnte das niederländische Büro KCAP Architects & Planners (Rotterdam) für sich entscheiden. Jedes Architekturbüro bildete gemeinsam mit Landschaftsarchitekten ein Team. Die teilnehmenden Teams waren

  • KCAP Architects & Planners / Ilex / Oasiis

  • Christian de Portzamparc / Pena & Pena / Terre-Eco

  • Daniel Libeskind / Catherine Mosbach / SETEC

Das Projekt ‘Oz Montpellier Nature Urbaine’ ist eine der großen Entwicklungsmaßnahmen für das Ballungsgebiet Montepellier und sieht die Gestaltung eines 350 Hektar großen Areals um den TGV-Bahnhof vor, der im Süden der Stadt gebaut werden soll.

Das neue Gebiet soll in einem urbanen Raum mit gemischten Nutzungen entstehen: Neben 5.000 Wohneinheiten finden sich hier 350.000 Quadratmeter Bürofläche Platz, zudem Gewerbe- und Freizeit-Einrichtungen sowie öffentliche Parks und Gärten. Das Gelände verbindet die Stadt Montpellier mit ihrem Flughafen und dem Mittelmeer; hier verlaufen nicht nur die künftige Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke LGV zwischen Montpellier und Nimes, sondern auch die neue Autobahn A9.

„Um diese Entwicklungsmaßnahme auch lange Sicht nachhaltig zu gestalten, entwarfen wir eine Grundstruktur aus öffentlichen Plätzen, die vor allem durch die Landschaft geprägt sind“, so Kees Christiaanse, Partner von KCAP. „Diese Struktur, welche die neue Infrastruktur behutsam miteinbezieht, erlaubt eine stufenweise Entwicklung, die sich für den Wandel öffnet und gleichzeitig eine starke Identität schafft.“

Die Fertigstellung der ersten Gebäude wird für das Jahr 2017 erwartet.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

KCAP

KCAP

KCAP

KCAP

KCAP

KCAP

KCAP

KCAP


Alle Meldungen

<

24.09.2012

Baufeld A am HB

Dudler-Bauten an Züricher Europaallee fertig

24.09.2012

Spielend planen

Veranstaltung im Bauhaus-Archiv

>
baunetz CAMPUS
Atypische Typologien
baunetz interior|design
Wohnen mit Weitblick
Baunetz Architekten
Max Dudler