RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-KCAP_bauen_am_Flughafen_Eindhoven_2409395.html

16.12.2011

Hotel und Terminal

KCAP bauen am Flughafen Eindhoven


Das Büro KCAP meldet den Baubeginn für die Erweiterung des Terminals am Flughafen Eindhoven sowie eines Hotels. Die Planungen dafür stammen von KCAP Architects & Planners und De Bever Architecten. Das gleiche Team hatte schon im Jahr 2005 in Zusammenarbeit mit NACO das bestehende Abfertigungsgebäude errichtet.

Dessen Erweiterung und das Hotel sollen bis 2013 fertig werden. Die Baumaßnahmen sind Bestandteil des Stadtentwicklungsplans für den Flughafen Eindhoven, mit dem die zukünftige Entwicklung des Flughafens zu einem Knotenpunkt der Mobilität und Geschäftstätigkeit festgeschrieben ist.

Die Option für eine Erweiterung der Abflughalle um 65 Meter war bereits ursprünglichen Entwurf berücksichtigt worden. Darin entstehen neu 4.800 Quadratmeter Fläche im Erdgeschoss und 3.000 Quadratmeter Bürofläche im ersten Obergeschoss.

Das Hotel sitzt als ein sechsstöckiger Solitär auf dem Terminalgebäude und hat 120 Zimmer, Bar, Frühstücksraum und Fitness-Einrichtungen auf einer Gesamtfläche von 4,550 Quadratmetern. Restaurants und Tagungsräume stehen in den Terminals zur Verfügung. Die Hotel-Lobby mit der Rezeption und dem Zugang zum Treppenhaus befindet sich in einer Eingangsszone, die an der Vorderfassade des Terminals hinzugefügt wurde. Terminal und Hotel werden durch eine einheitliche Formensprache und Materialwahl als zusammengehörig gekennzeichnet.



Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

16.12.2011

Vernetzung der Talräume

Wettbewerb im Schwarzwald entschieden

15.12.2011

Glückwunsch, es ist eine Markthalle!

Campus Master des Jahres entschieden

>
BauNetzwoche
Familienzimmer
BauNetz Wissen
Wein und Weite
baunetz interior|design
Nordisch dynamisch
Baunetz Architekten
4a Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben