RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Interdisziplinaeres_Festival_in_Leipzig_sucht_Beitraege_5040964.html

28.04.2017

Stadt/tt Finden

Interdisziplinäres Festival in Leipzig sucht Beiträge


Extreme Schrumpfung, extremes Wachstum – Leipzig kennt beides. Seit geraumer Zeit hält die Stadt die Spitzenposition der bundesweit am schnellsten wachsenden Städte. Die mit rasanter Transformation einhergehenden Ängste vor Identitäts- und Geltungsverlust, aber auch die Neugier auf und die Chancen für eine wachsende Stadt möchte das neue Festival Stadt/tt Finden im September diesen Jahres thematisieren.

Spannend daran ist nicht zuletzt auch der Veranstaltungsort, an dem sich die thematische Ausrichtung des Festivals manifestiert: Die seit vielen Jahren leer stehende Glasfabrik im Stadtteil Leutzsch ist eines der vielen unfreiwilligen Denkmale der Nachwendezeit. Nun soll sie zum Ort des Diskurses für urbanistische Themen, nachhaltige Stadtentwicklung, Kunst und Ökologie werden. Das Festival Stadt/tt Finden vom 01. bis 10. September 2017 bildet den Auftakt.

Teams aus mindestens zwei Disziplinen, die sich in Performances, Installationen oder ganzen Szenarien mit dem Thema der wachsenden Stadt auseinandersetzen, können ihre Projektidee bis Montag, 15. Mai 2017 per Email an call@glasfabrik.org einreichen.


Zum Thema:

Mehr Information zum Call for Contributions: http://www.glasfabrik.org/


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

28.04.2017

Ein Wohnhochhaus mit Schule

AllesWirdGut und Hertl.Architekten gewinnen in Linz

28.04.2017

Das Theater seiner Träume

Diskussion über Friedrich Kiesler und Cedric Price in Berlin

>
BauNetz Themenpaket
Klein und fein
BauNetz Wissen
Robotic Knitcrete
Baunetz Architekt*innen
Modersohn & Freiesleben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche