RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Informatik-Neubau_der_TU_Dresden_uebergeben_24276.html

03.07.2006

Durchhaltevermögen

Informatik-Neubau der TU Dresden übergeben


Am 3. Juli 2006 wurde der Technischen Universität Dresden der Neubau für die Fakultät Informatik übergeben. Das Haus wurde nach den Plänen einer Arbeitsgemeinschaft der Dresdner Büros Ulf Zimmermann und Code Unique Architekten errichtet. Die Arbeitsgemeinschaft hatte einen entsprechenden Wettbewerb im Februar 2002 gewonnen (siehe BauNetz-Meldung vom 25. 2. 2002).

Das 35 Millionen Euro teure Gebäude auf dem Campus an der Nöthnitzer Straße beherbergt auf 8.600 Quadratmetern mehrere Rechner-, Seminar- und Übungsräume sowie Forschungslabors und Büros. Der Bauherr legte Wert auf eine behindertengerechte Ausstattung wie auch auf ein separates Rechenzentrum mit 24-Stunden-Betrieb.

Der mäandrierende Komplex ist um einen Hof und eine zentrale Halle organisiert. Die verglaste Halle ragt über die viergeschossigen Gebäudeflügel hinaus. Diese sind im Erdgeschoss verglast und in den oberen vier Stockwerken mit geschosshohen Fenstern versehen, die in unregelmäßigen Abständen mit geschlossenen Flächen alternieren.


Zum Thema:

BauNetz-Meldung vom 23. 10. 2003 zur Grundsteinlegung
BauNetz-Meldung vom 14. 9. 2004 zum Richtfest


Zu den Baunetz Architekten:

Code Unique


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

03.07.2006

Stadtfenster

Wettbewerb für Gemeindehaus in Bochum entscheiden

30.06.2006

Nachwuchsstars

Überregionaler Taut-Preis für Diplomarbeiten in Berlin vergeben

>
baunetz interior|design
Mediterrane Moderne
BauNetz Wissen
Design-Build im Wald
Baunetz Architekten
querkraft architekten
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?