RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hotelumbau_in_Sydney_von_Make_Architects_8348662.html

20.09.2023

Luxus im viktorianischen Denkmal

Hotelumbau in Sydney von Make Architects


Das zentrale Geschäfts- und Kulturviertel Sydneys ist – trotz der zahlreichen, ab den 1970er Jahren entstandenen Hochhäusern – geprägt von den viktorianischen Gebäuden aus der Jahrhundertwende im Palazzo-Stil mit dekorierten Sandsteinfassaden. Darunter findet sich in der Bridge Street, nur wenige hundert Meter vom Circular Quay entfernt, auch der denkmalgeschützte, 1912 vom Regierungsbaumeister George McRae im edwardianischen Barock entworfene Bau für das ehemalige Bildungsministerium. Dieses ist nun im Auftrag des Immobilienentwicklers Pontiac Land Group mit Sitz in Singapur von Make Architects (London/Hong Kong/Sydney) zu einem weiteren Standort der asiatischen Luxus-Hotelkette Capella umgebaut und im März 2023 eröffnet worden. Die Innenräume wurden vom Designbüro BAR Studio (Melbourne/Madrid) gestaltet.

Der ursprünglich achtgeschossige Gebäudeblock wurde während des vergangenen Jahrhunderts mehrfach umgebaut. Im Inneren ist er nun gänzlich neu konfiguriert und um vier weitere Geschosse erweitert. Die zurückversetzte und mit geriffelten Lamellen und gebogenen Glasecken bekleidete Aufstockung setzt sich von den denkmalgeschützten Fassaden deutlich ab.

Das 5-Sterne-Hotel mit rund 18.500 Quadratmetern Fläche beherbergt ab Ebene 2 insgesamt 192 Gästezimmer. Das ehemalige Galeriegeschoss des Bildungsministeriums auf Ebene 6 wurde erhalten und in einen Spa-Bereich mit Schwimmbecken und Fitnessräumen umgewandelt.

Das marmorverkleidete Erdgeschoss öffnet sich nun großzügig zur Straße sowie zum rückwärtig gelegenen Farrer Place hin. Der große Innenhof ist zu einem öffentlich zugänglichen Garten gestaltet worden, um den sich Restaurants, Bars sowie Tagungs- und Veranstaltungsräume gruppieren. Capella Sydney liegt nur wenige Minuten von Brookfield Place entfernt, einem 2022 fertiggestellten Mixed-Use-Projekt von Make Architects, das ebenfalls denkmalgeschützten Bestand integriert. (uav)

Fotos: Tim Kaye


Zum Thema:

Mehr zu Brandschutzanforderungen bei Aufstockungen im Bestand bei Baunetz Wissen


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

20.09.2023

Scharfe Kante für die Forschung

kister scheithauer gross in Aachen

20.09.2023

Vom Bett aufs Brett

Wochenendhaus in Kyotango von Hideo Arao Architects

>
BauNetz Wissen
Neu gemixt
baunetz interior|design
New Kids on the Block
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer
BauNetz Themenpaket
Nie wieder
vgwort