A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Henning_Larsen_Architects_gewinnen_Wettbewerb_fuer_Rathaus_in_Nordschweden_3316387.html

17.09.2013

Der Kristall von Kiruna

Henning Larsen Architects gewinnen Wettbewerb für Rathaus in Nordschweden


Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens, steht auf unsicherem Grund: Der Abbau von Eisenerz im Untergrund schreitet voran, die Stadt droht abzusacken. Bis 2035 müssen deshalb 2.500 Wohnungen und 200.000 Quadratmeter Fläche für Läden, Büros, Schulen und Gesundheitsbauten verlegt werden. Ein neues Rathaus nach Entwürfen von Henning Larsen Architects (Kopenhagen, Oslo, München, Riad) und Tema Landscape Architects (Stockholm, Malmö) wird den Auftakt geben. Das Team hatte sich in dem vorgeschalteten Wettbewerb gegen die weiteren Finalisten Wingårdh Arkitektkontor, Dorte Mandrup Arkitekter, Stein Halvorsen und Petra Gipp Arkitektur durchgesetzt.

In ihrem Entwurf stecken die Architekten zwei Volumen ineinander. Das innere gleicht dabei einem Kristall, es nimmt damit Bezug auf das Eisenerz im Untergrund Kirunas und gibt dem Gebäude schon jetzt seinen Spitznamen „The Crystal“. Um den Kristall herum legen die Planer ein ringförmiges Gebäude. Durch die runde Form erreichen sie 17 Prozent mehr Tageslichteinfall – nicht unwichtig in einer Stadt hoch im Norden. Außerdem schützt die äußere Hülle vor den harschen Wind- und Wetterverhältnissen.

Das denkmalgeschützte alte Rathaus von 1958 kann zwar nicht erhalten werden, es sollen aber möglichst viele Bauteile beim Neubau wiederverwendet werden. Außerdem setzen die Architekten den bestehenden Glockenturm auf den neuen Platz vor dem zukünftigen Rathaus.

Das Rathaus soll ein möglichst „demokratisches Gebäude“ werden; die Juryvorsitzende betonte, dass bei der Entscheidung die Meinung der Bevölkerung eine große Rolle gespielt habe. Die Funktionen werden eng miteinander verknüpft; innen liegen die öffentlichen Bereiche, im äußeren Ringgebäude die Büros der Stadtverwaltung. – Die Einweihung ist für 2016 geplant.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren

1. Preis: Henning Larsen, Tema

1. Preis: Henning Larsen, Tema

1. Preis: Henning Larsen, Tema

1. Preis: Henning Larsen, Tema

1. Preis: Henning Larsen, Tema

1. Preis: Henning Larsen, Tema

Bildergalerie ansehen: 14 Bilder

Alle Meldungen

<

17.09.2013

Kontexte

Praemium Imperiale geht an David Chipperfield

17.09.2013

Kohls Kunstdisco für Seoul

Deutschlands Geschenk zur Olympiade 1988 feiert Geburtstag

>