RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Heinze_ArchitekTOUR_Kongress_in_Berlin_7038326.html

25.10.2019

Talks und Party

Heinze ArchitekTOUR Kongress in Berlin


Passend und standesgemäß zum zehnten Geburtstag der Veranstaltungsreihe Heinze ArchitekTOUR findet der diesjährige Heinze ArchitekTOUR Kongress in der Hauptstadt statt. Zwei Tagen lang finden in der Arena Berlin am Ufer der Spree Vorträge, Talks, eine After-Work-Party und die Preisverleihung des Heinze ArchitektenAWARD statt.

Die Veranstaltung eröffnet am Mittwoch, 13. November 2019 mit einem Vortrag des renommierten Architekturfotografen Iwan Baan. Es folgen Pecha-Kucha-Vorträge von sechs Referent*innen des BDA, die feierliche Preisverleihung des Heinze ArchitektenAWARD und eine Party. Am nächsten Tag, Donnerstag, 14. November findet der eigentliche Kongress statt. Neben Vorträgen des Klimaexperten Martin Faulstich, Jahn Gehl (Gehl Architects) und BIG-Partner Kai-Uwe Bergmann werden über 60 Industriepartner ihre neuste Produkte in einer Ausstellung und Impulsvorträgen präsentieren. Den Abschluss des Kongresses bildet ein Generationentalk mit Arno Lederer (LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei).

Im Fokus des Heinze ArchitektenAWARD – der seit 2010 jährlich und mit einem Gesamtpreisgeld von 40.000 Euro ausgelobt wird – stehen abwechselnd Wohn- und Nichtwohnbauten. In diesem Jahr sind wieder die Nichtwohnbauten an der Reihe, die in den sechs Kategorien Wirtschafts-, Industrie- und Gewerbebauten, Kultur-, Veranstaltungs- und Sportbauten, Bauten im Sozial- und Gesundheitswesen, Büro- und Verwaltungsbauten sowie Bildungsbauten und Sonderbauten bewertet werden. In jeder Kategorie wird ein Sieger bestimmt, der 2.500 Euro Preisgeld erhält. 10.000 Euro Preisgeld gibt es für das beste Gesamtkonzept. Die Jury bestand dieses Jahr aus dem Vorsitzenden Stefan Behnisch (Behnisch Architekten, Stuttgart) sowie Anne Beer (Beer Bembé Dellinger Architekten, Greifenberg/München) und Katja Knaus (Yonder Architekten, Stuttgart). Außerdem wurden ein Sonderpreis BIM, Preise für Studierende und ein Publikumspreis vergeben. Alle Beiträge sind über die Datenbank Architekturobjekte von Heinze recherchierbar.

Opening Day: Mittwoch, 13. November 2019, 16–23 Uhr
Kongress: Donnerstag, 14. November 2019, 09–18.30 Uhr
Ort: Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

Der Eintritt ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.


Zum Thema:

www.architektour.heinze.de/kongress
www.heinze.de/architekturobjekte/architektenaward


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Lederer Ragnarsdóttir Oei
Behnisch Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren

Der Heinze ArchitekTOUR Kongress beginnt mit einem Vortrag des Architekturfotografen Iwan Baan. Hier im Bild: Herzog & de Meuron, Elbphilharmonie in Hamburg

Der Heinze ArchitekTOUR Kongress beginnt mit einem Vortrag des Architekturfotografen Iwan Baan. Hier im Bild: Herzog & de Meuron, Elbphilharmonie in Hamburg

Weiterer Redner ist Kai-Uwe Bergmann, Patner von BIG. Hier im Bild: CopenHill in Kopenhagen

Weiterer Redner ist Kai-Uwe Bergmann, Patner von BIG. Hier im Bild: CopenHill in Kopenhagen

Ebenfalls mit einem Vortrag vertreten: Public Space-Guru Jahn Gehl aus Kopenhagen

Ebenfalls mit einem Vortrag vertreten: Public Space-Guru Jahn Gehl aus Kopenhagen

Bildergalerie ansehen: 9 Bilder

Alle Meldungen

<

25.10.2019

Ressource Raum

Campus Masters im Herbst entschieden

24.10.2019

Tragfläche mit Pixeln

Firmenzentrale von monovolume in Brixen

>
BauNetzwoche
Forensic Architecture
BauNetz Wissen
Blickfang im Ostpark
Baunetz Architekten
blauraum
DEAR Magazin
House of Dots
Campus Masters
Jetzt abstimmen
vgwort