RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hamburger_Architekturquartett_1074171.html

28.05.2010

Hafen-City: Welche Stadt?

Hamburger Architekturquartett


Das Hamburger Architekturquartett versucht, einen inhaltlichen Zusammenhang zwischen den dort verhandelten Bauten herzustellen. Beim siebten Termin am 1. Juni lautet diese Klammer: „Hafen-City: Vom Werden welcher Stadt?“

Hans Peine (Hamburg) stellt diese Bauten vor:


  • Grundschule (Spengler Wiescholek, Hamburg)
  • Bürohaus und Wohnturm (Behnisch Architekten, Stuttgart)
  • „Raum der Stille“ (Stephan Schmid, Hamburg)
  • Magellan-Terrassen (EMBT, Barcelona)

Darüber diskutieren unter der Moderation von Sabine Rheinhold:

  • Dieter Bartetzko, Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Monika Thomas, Stadtbaurätin Wolfsburg
  • Jürgen Mayer H., Architekt Berlin
  • Ulrike Murmann, Hauptpastorin und Pröbstin, St. Katharinen Hamburg

Veranstalter sind die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung, Landesgruppe Nord, und die Hamburgische Architektenkammer. Sie weisen auch schon auf das 8. Architekturquartett am 9. November 2010 hin, das inhaltlich an diese Veranstaltung anschließt: „Innenstadt – noch nicht ganz dicht?“

Zeit: 1. Juni 2010, 18.30 Uhr
Ort: Allee-Theater/Hamburger Kammeroper, Max-Brauer-Allee 76, 22765 Hamburg


Zu den Baunetz Architekten:

Spengler Wiescholek
Behnisch Architekten
J. MAYER H. und Partner


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

28.05.2010

Elphi entern!

Richtfest der Hamburger Elbphilharmonie

28.05.2010

Splash of Joy

Renzo Pianos farbiges Quartier in London fertig

>
Baunetz Architekten
PLOV Architekten
BauNetz Wissen
Mit Samthandschuhen
BauNetz Themenpaket
Le Nouveau Lyon
Campus Masters
Jetzt bewerben