RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hamburger_Architektur-Preis_vergeben_1450501.html

26.11.2010

Zukunft im Bestand

Hamburger Architektur-Preis vergeben


Die Hamburger Stadtentwicklungsbehörde und der BDA Hamburg haben am 19. November die Preisträger des „Architektur Preises 2010 – Zukunft im Bestand“ gekürt. Die Jury unter Vorsitz von Almut Ernst hatte diese Preisränge vergeben:

1. Preisrang
• blauraum Architekten BDA, Hamburg,  für Treehouses Bebelallee

2. Preisrang
Helmut Riemann Architekten GmbH, Lübeck, für den
Wohnungsbau Reemtsma Park

3. Preisrang
•Renner Hainke Wirth Architekten GmbH, Hamburg, für das Wohnquartier Husarenhof Marienthal
• Kramer Biwer Mau Architekten, Hamburg, für das Betriebsgebäude Eurogate

Bei diesem Preis werden Architekten und ihre Bauherren für Projekte in Hamburg ausgezeichnet, in denen es gelungen ist, Energieeffizienz mit hohen Ansprüchen an Ästhetik und Nutzungsqualität zu verbinden. Der Auslober: „Die Entwicklung des Gebäudebestands macht einen großen Anteil der Architektenarbeit aus und verdient höchste Gestaltqualität. Die Perspektive beim Bauen im Bestand heißt, der Architektur eine neue ‚zweite Chance‘ zu geben.“

Der erste Preis wurde an eine energetische Sanierung einer Siedlung aus den 1950er Jahren vergeben. Diese Sanierung wurde mit einer Aufstockung gekoppelt, die Wohnfläche des Quartiers damit verdoppelt und die Ressource der Gebäude nachhaltig entwickelt. Das zweigeschossige Bestandsmauerwerk erhielt eine neue hochwertige Klinkerfassade, der neue Aufbau wurde in Holzschindeln ausgeführt. Das Zusammenspiel von Städtebau, architektonischer Gestaltung, Konstruktion und Materialwahl „zeigt eine neue zeitgemäße Ausformung der Architektur, die durch ihre Ausgewogenheit aller Belange der energetischen Bestandsentwicklung Referenzstatus erlangt“, so die Jury.

Eine Ausstellung der Preisträger ist vom 4. bis 30. Januar 2010 im Stadtmodell Hamburg, Wexstraße 7, zu sehen.


Zum Thema:

Weitere gelungene Sanierungen von Bestandsbauten stellen wir im Baunetz Wissen Altbau vor.


Zu den Baunetz Architekten:

blauraum
RENNER HAINKE WIRTH ZIRN ARCHITEKTEN


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren

1. Preisrang: blauraum

1. Preisrang: blauraum

1. Preisrang: blauraum

1. Preisrang: blauraum

2. Preisrang: Riemann

2. Preisrang: Riemann

2. Preisrang: Riemann

2. Preisrang: Riemann

Bildergalerie ansehen: 9 Bilder

Alle Meldungen

<

26.11.2010

The Story of Eames Furniture

Bücher im BauNetz

26.11.2010

Gegen die Rekonstruktion

Buchvorstellung in Berlin

>
Baunetz Architekten
PLOV Architekten
BauNetz Wissen
Mit Samthandschuhen
BauNetz Themenpaket
Le Nouveau Lyon
Campus Masters
Jetzt bewerben