RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hallenbad-Wettbewerb_in_Neckarsulm_entschieden_244179.html

07.07.2008

Am Scheuerberg

Hallenbad-Wettbewerb in Neckarsulm entschieden


In den sechziger Jahren warben Kommunen damit, dass bei ihnen „immer ein Bad im Bau“ sei (so die Stadt Essen). Lange vorbei; viele der Hallenbad-Schuhschachteln jener Zeit sind bereits wieder geschlossen, umgestaltet oder abgerissen. Dennoch boomt der Bäderbau wieder: Das Freiburger Architekturbürp Sacker Architekten hat soeben den Wettbewerb für ein Hallensportbad in Neckarsulm gewonnen. Der Architekt Detlef Sacker stellt fest: „Besonders stolz sind wir darauf, dass wir bisher alle unsere Bäderwettbewerbe gewinnen konnten!“

Das Hallensportbad liegt am Fuß des Scheuerbergs in Neckarsulm und fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. 37,50 Meter weit überspannt eine Stahl-Fachwerk-Konstruktion die Badehalle. Großflächige Glasfassaden und geschlossene Fassaden mit einer Metallbekleidung sorgen für ein optisches Wechselspiel. Zentraler Bereich ist die Schwimmhalle mit dem Schwimmbecken und einer Zuschauertribüne. Durch einen Dachüberstand im Süden und eine verglaste Nordfassade wird eine blendfreie Belichtung erreicht.
Das Foyer kann bei Wettkämpfen zudem zusammen mit einem zuschaltbaren Schulungsraum als einladender und großzügiger Veranstaltungsbereich genutzt werden.

In der Preisgerichtsbeurteilung wurde besonders die „skulpturale Kraft“ des Baukörpers als „großes Fenster zum Sulmtal“ hervorgehoben, was durch die Verglasung der beiden Längsseiten erreicht wird. Zudem reagiere der Entwurf „konsequent auf die Eigenarten der Ausrichtung des Grundstücks nach den Himmelsrichtungen“. Insgesamt überzeuge die „durchgängige Erlebbarkeit“ des Sportbades.


Zu den Baunetz Architekten:

Sacker Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

07.07.2008

Licht in der Unterwelt

Entscheidung für Zentralbahnhof in Bologna

07.07.2008

Hart am Wind

BauNetz Sail geht in die zweite Runde

>
BauNetzwoche
Was bleibt?
DEAR Magazin
Path House
Baunetz Architekten
Feld72
BauNetz Wissen
Bloque XII in Palma
Campus Masters
Jetzt abstimmen