RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Gunther_Adler_und_Reiner_Nagel_im_Amt_bestaetigt_5359666.html

22.03.2018

Unsere Männer beim Bund

Gunther Adler und Reiner Nagel im Amt bestätigt


Endlich steht die neue Bundesregierung. Nachdem vergangene Woche die Minister und Ministerinnen vereidigt wurden, sind nun weitere nachgeordnete Posten vergeben. Was den Bereich Bauen und Baukultur betrifft, bleibt alles beim alten – und das ist eine gute Nachricht. Horst Seehofer und sein vieldiskutiertes Ministerium des Inneren, für Bau und Heimat hat den bisherigen Bau-Staatssekretär Gunther Adler übernommen. Adler wiederum als Stiftungsratsvorsitzender hat den bisherigen Vorstandsvorsitzenden der Bundestiftung Baukultur Reiner Nagel für weitere fünf Jahre berufen.

Die Bundesarchitektenkammer freute sich über diese Entscheidung. Hier auf bewährte und kluge Köpfe zu setzen, sei ein guter Anfang, sagte die Kammerpräsidentin, Barbara Ettinger-Brinckmann. Seehofer zeige mit der Berufung des SPD-Mannes Adler auch politische Größe und sichere damit die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit der Architektenschaft bei den vielfältigen baupolitischen Themen. Ebenfalls begrüßte sie die Entscheidung, einen eigenen Bundestagsausschuss für Bauen und Heimat einzurichten. Damit werde der baukulturellen, wirtschaftlichen und gesellschaftsrelevanten Bedeutung dieses Politikbereiches angemessen Rechnung getragen.

In den für die Interessen der Architektenschaft wichtigen politischen Posten bleibt die Kontinuität nicht zuletzt auch durch die fachliche Erfahrung und Sachkenntnis beider Amtsträger gewahrt. Reiner Nagel ist studierter Architekt und arbeitete in verschiedenen Funktionen auf Bezirks- und Senatsebene für Hamburg als auch in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin. Gunther Adler war seit 2012 Staatssekretär im Bauministerium von NRW und seit 2014 Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorschutz unter Bundesministerin Barbara Hendricks. Dort hatte er unter anderem immer wieder für qualitätvolles Bauen geworben. (fm)


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren

Reiner Nagel, neuer alter Leiter der Bundesstiftung Baukultur, und Gunther Adler, neuer alter Bau-Staatssekretär im Bundesministerium (v.l.)

Reiner Nagel, neuer alter Leiter der Bundesstiftung Baukultur, und Gunther Adler, neuer alter Bau-Staatssekretär im Bundesministerium (v.l.)


Alle Meldungen

<

22.03.2018

Horizontaler Wolkenkratzer

Herzog & de Meuron planen für Brauereigelände in Moskau

22.03.2018

Große Oper – viel Theater

Ausstellung in Frankfurt am Main

>
BauNetz Wissen
Eingebettet in Dünen
Baunetz Architekten
Barkow Leibinger
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Themenpaket
Le Nouveau Lyon
vgwort