RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Grundstein_fuer_Krankenhaus_Barnim_gelegt_19053.html

17.01.2005

Für eilige Patienten

Grundstein für Krankenhaus Barnim gelegt


Am 11. Januar 2005 wurde in Eberswalde der Grundstein für einen Neubau des Werner Forssmann Krankenhaus gelegt. Das sechsgeschossige Bettenhaus mit riesigem Hubschrauberdachlandeplatz auf dem Dach wurde vom Büro TMK aus Berlin entworfen.
Architektonisch lehnt es sich mit seinen märkisch-gelben und roten Klinkerfassaden und französischen Fenstern an frühere Bauabschnitte an, die ebenfalls von TMK entworfen wurden.
Zusätzlich wird ein Anschluss an den Flachbau der Strahlentherapie und die Kinderklinik gebaut und ein innerer Patientengarten geschaffen. Zum Raumprogramm gehören vier Stationen à 33 Betten, die Funktionsdiagnostik / EKG, Klinische Arztdienste, Endoskopie und Strahlentherapie.
Der Neubau bietet 9.400 Quadratmeter Fläche, soll 24 Millionen Euro kosten und im Dezember 2006 eingeweiht werden.


Zu den Baunetz Architekten:

HDR


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

17.01.2005

Shop til you drop

Stadtforum in Berlin zum Thema Einzelhandel

17.01.2005

Architekt und Forscher

Symposium zum Tode Eduardo Gellners in München

>
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Raum-Spirale
Baunetz Architekten
C.F. Møller
DEAR Magazin
Design What Matters