RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Grundschule_in_Barcelona_1668941.html

11.07.2011

Ich sehe was, das du nicht siehst

Grundschule in Barcelona


Nichts für Kinder mit Rot-Grün-Blindheit: Die von Mestura Arquitectes (Barcelona) entworfene Grundschule in Barcelona wird von der Sehschwäche betroffene Schüler zunächst kaum beeindrucken – ihre vorgelagerte Doppelfassade ist ein Farbenspiel aus Grün- und Rottönen.

Auf einem kleinen Grundstück, nahe der großen Ringstraße Rona de Dalt erbaut, legt sich das dreiflügelige Gebäude in U-förmig um einen zentralen Spielplatz. Der erste Block des von den Katalanen entworfenen Schulkomplexes beherbergt einen Speisesaal mit Küche, Sporthalle und Umkleiden sowie die Lehrerzimmer.

Die Klassenzimmer befinden sich auf drei Geschossen verteilt in einem weiteren Gebäudeblock, wobei die jüngsten Kids die nach Süden ausgerichtet Räume nutzen. Von dort gelangen sie über eine Veranda direkt zum Freiluft-Spielplatz. Die etwas älteren Grundschüler hingegen lernen in Räumen im ersten und zweiten Stock. Diese werden durch einen südlich orientierten Flur erschlossen und erhalten Tageslicht durch die zum Norden ausgerichteten Fenstern. Ein schmaler Gebäudeteil verbindet beide Hauptteile, in ihm sind ein Rezeptionsbereich und die Lobby sowie eine Bücherei untergebracht.

Die der Fassade vorgelagerte Gitterkonstruktion aus farbigen Keramikfliesen schützt die nach Süden ausgerichteten Klassenzimmer vor zu starker Sonneneinstrahlung und lockert mit einem Licht-und Schattenspiel den durch klare Linien und flächige Betonfassaden bestimmen Baukörper auf. Die Fliesen mit den Abmessungen 30 mal 20/10 mal 30 mal 2,2 cm sind rechtwinkelig zueinander versetzt und leicht verdreht. Die Seiten bekommen am meisten Sonneneinstrahlung ab und sind jeweils dreifarbig gestaltet: Die in westliche Richtung geneigten Fliesen sind in grünlichen Frühlingsfarben gehalten, während die östlich ausgerichteten mit ihren Rottönen ein herbstliches Bild abgeben soll.

Fotos: Mestura Arquitectes, Barcelona



Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

12.07.2011

Freiraum auf Zeit

Vortrag in Köln

11.07.2011

Solo Houses

Ferienhäuser in Spanien geplant

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf Mal mehr Wohnen
Baunetz Architekten
CBAG. Studio
BauNetz Wissen
Neuer Stadtbaustein
DEAR Magazin
Auf Sand gebaut
Campus Masters
Jetzt abstimmen