RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Glaeserne_Manufaktur-_in_Dresden_eroeffnet_10211.html

11.12.2001

Im Großen Garten

„Gläserne Manufaktur“ in Dresden eröffnet


Am 11. Dezember 2001 wurde in Dresden durch Bundeskanzler Gerhard Schröder die „Gläserne Manufaktur“ feierlich eröffnet.
Nach den Plänen von HENN Architekten Ingenieure investierte die Volkswagen AG hier 365 Millionen Mark in ein Prestigeobjekt. Hier soll der zukünftige Luxus-VW „D1“ nicht nur in angemessenenen Räumen montiert, sondern auch präsentiert und verkauft werden: Volkswagen inszeniert die Neuwagenabholung als „kulturelles Ereignis“.
Der Standort der Autofabrik am Rande der innerstädtischen barocken Parkanlage „Großer Garten“ gilt als außerordentlich umstritten, da völlig ungewöhnlich für eine Industrienutzung.

Die Architekten schufen eine 22 Meter hohe und 150 Meter lange, komplett verglaste L-förmige Montagehalle. Angegliedert daran sind der Besucherbereich mit VIP-Lounge, ein Kino-Center, eine Galerie für Austellungen sowie ein 40 Meter hoher transparenter Turm mit kreisrundem Grundriss, in dem künftig die Luxuskarossen ausgestellt werden sollen. Im Besucherbereich haben die zur Schlüsselübergabe angereisten Kunden Gelegenheit, die Endmontage ihrer Automobile in der mit Ahornparkett ausgelegeten Halle zu begutachten.

Eine weitere Abbildung ist als Zoom-Bild hinterlegt (Quelle: HENN Architekten Ingenieure).

Weitere BauNetz-Meldungen zu diesem Projekt finden Sie in der News-Datenbank unter dem Suchbegriff Gläserne Manufaktur.

Unter der Adresse www.glaesernemanufaktur.de können Sie aktuelle Live-Bilder des Projekts sowie die wichtigsten Stationen des Bauprozesses im Zeitraffer abrufen.


Zu den Baunetz Architekten:

HENN


Kommentare:
Meldung kommentieren

Gläserne Manufaktur Dresden

Gläserne Manufaktur Dresden


Alle Meldungen

<

11.12.2001

Landmark in Athens

Auswahlverfahren für Onassis-Zentrum entschieden

10.12.2001

Lebensweise der Zukunft

Europäischer Solarpreis 2001 verliehen

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser