RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Geschaeftshaus_von_DSDHA_in_London_3231683.html

28.06.2013

Terrakotta in der Bond Street

Geschäftshaus von DSDHA in London


In der wahrscheinlich überfülltesten Geschäftstraße Europas – der Bond Street in London – hat das Büro DSDHA (London) sein jüngstes Projekt fertig gestellt: ein sechsgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus. Genauer gesagt befindet sich der Neubau an der Ecke South Molton Street/Davies Street und deutet als Kopfbau in Richtung Bond Street. Für den Bau, in dem sich nun die chinesische Bekleidungskette Bosideng befindet, musste ein zweigeschossiger Altbau, in dem sich ein alteingessener Pub befand, weichen.

Vor allem dieser herausgehobene Standort an einer von drei Straßen gebildeten Kreuzung am Ende einer Fußgängerzone hat die Architekten zu einer teils geschlossenen, teils sehr transparenten Fassadengestaltung bewogen. Hauptelement dieser Gestaltung bilden in Länge und Breite verschieden große, glasierte Terrakottaverkleidungen. Terrakotta wurde in Anlehnung an die benachbarten, typisch viktorianischen Altbauten von Mayfair verwendet, die aus roten Ziegeln erbaut, gleichermaßen zum Teil mit Elementen aus diesem Material verschönert wurden.

Einen farblichen Kontrast zu dieser dunkelroten Färbung bilden die schwarzen Fensterprofile und Gesimse, die die Geschossigkeit des Neubaus symbolisieren.

Fotos: Dennis Gilbert


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

28.06.2013

Wohnen am Klagesmarkt

Wettbewerb in Hannover entschieden

28.06.2013

Das Runde und das Eckige

Kindergarten-Wirtschaftshof in Antwerpen

>
BauNetz Themenpaket
Marmorträume
BauNetz Wissen
Bindeglied
Baunetz Architekten
Berger+Parkkinen
baunetz interior|design
Wohnen wie im Showroom
Campus Masters
Jetzt bewerben