RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Galerie_im_Yorkshire_Sculpture_Park_fertig_20107.html

12.05.2005

Unterirdisch

Galerie im Yorkshire Sculpture Park fertig


Im Yorkshire Sculpture Park (YSP) bei Wakefield/Yorkshire wird am 13. Mai 2005 die neue „Underground Gallery“ eröffnet. Damit ist der zweite Bauabschnitt der 2003 bereits mit einem RIBA Award ausgezeichneten Anlage von Feilden Clegg Bradley Architects (London, Bath) fertig gestellt.

Der Neubau liegt auf dem Gelände des Informationszentrums des YSP am nördlichen Eingang. Hier befinden sich auch die aus dem Jahr 2002 stammenden weiteren Gebäude. Die Galerie fügt sich als einfaches „Glasfenster“ in die Landschaft des 500 Hektar großen Skulpturenparks ein; dessen Hauptattraktion ist ein Garten mit Werken Henry Moore's, hinzu kommen - unter anderem - Installationen von Sol LeWitt, Jonathan Borofsky, Barbara Hepworth und Antony Gormlay.

Neben drei Ausstellungsräumen sind auch museumspädagogische Einrichtungen in den zweiten Bauabschnitt integriert. Die Galerie ist in den Hang des Geländes eingeschnitten und nimmt dabei die aus dem 18. Jahrhundert stammende Terrassierung des Parks auf, weshalb vor der Glasfassade eine breite, straßenartige Freifläche verläuft; ein Grasdach sorgt für die landschaftliche Tarnung des Gebäudes.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Neue Galerie

Neue Galerie

Galerie im 1. Bauabschitt

Galerie im 1. Bauabschitt

Galerie im 1. Bauabschnitt

Galerie im 1. Bauabschnitt


Alle Meldungen

<

12.05.2005

Gut bedacht

BDB lobt Architekturpreis aus

11.05.2005

Schwungvoll

Umweltbundesamt in Dessau eröffnet

>
Baunetz Architekten
Adept
BauNetz Wissen
Ausziehbare Hütte
baunetz interior|design
Büro zum Wohnen
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Themenpaket
Elbe im Osten