RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Freiluftklassenzimmer_von_O-DonnellBrown_in_Motherwell_7789942.html

29.11.2021

Lernen unter Handyscreens

Freiluftklassenzimmer von O´DonnellBrown in Motherwell


Der vier Quadratkilometer große Strathclyde Country Park im schottischen Motherwell in North Lanarkshire ist ein weitläufiger Themen- und Sportpark. Er wurde um einen künstlichen See herum angelegt und enthält auch eine geflutete Kohlenmine, eingebettet in die Reste eines älteren Landschaftsparks aus dem 18. Jahrhundert. Zwischen Segelclub und Ruderstrecke am Strathclyde Loch wurde kürzlich ein neuer Bau eingeweiht, der „Rainbow Pavillon“. Es handelt sich um ein Outdoor-Klassenzimmer von O´DonnellBrown (Glasgow) in Kooperation mit der Künstlerin Kate V Robertson (Glasgow) und einer ortsansässigen Grundschule. Beauftragt wurde das partnerschaftliche Projekt vom North Lanarkshire Council als flexible, ganzjährig nutzbare Struktur für das geschützte Lernen im Freien.

Der Entwurf von O´DonnellBrown ist eine Weiterentwicklung ihres Prototyps eines Community Classroom von 2020, bei dem es sich um einen einfachen Bausatz wiederverwertbarer Teile mit minimalem Konstruktions- und Materialaufwand handelt. Die Tragstruktur des Pavillons bilden verschraubte, doppelte Holzprofile mit darüberliegender, flacher Holzbalkendachkonstruktion und beplanktem Fußboden auf einer Grundfläche von 80 Quadratmetern. In das Raster der Holzdecke eingepasst sind quadratische Oberlichter. Diese bestehen aus einem Patchwork von unterschiedlich großen, ausrangierten Scheiben kleinerer Handy-Displays und bis hin zu größeren Tablet- und Laptopscreens. Diese wurden mittels zweier exakt zugeschnittenen Metallgitter gefügt. Die Wandelemente bestehen aus dem gleichen durchsichtigen Material, montiert auf Holzrahmen.

Die Idee zur Verwendung der Screens entstand in einem Workshop mit Grundschüler*innen, in dem die Themen Umweltschutz und Recycling mit dem Designprozess verknüpft wurden. Nächster Schritt war eine öffentliche Sammelaktion von Bildschirmen aller Formate. Die Hülle aus recycelten Screens schützt vor der Witterung. Gleichzeitig werden Licht und Sonnenstrahlen durch das Material vielfach gebrochen und gestalten so den Innenraum des Pavillons mit ihren Reflexionen und Mustern. Wer mag, darf sich an die Bleiglastechnik mittelalterlicher Kirchenfenster erinnert fühlen.

Jennifer O´Donnell und Sam Brown gründeten ihr Büro 2013. Für ihre Schulbau-Projekte in London und Glasgow wurden sie bereits mehrfach ausgezeichnet. (uav)

Fotos: Ross Campbell, Keith Hunter


Zum Thema:

Ein Klassenzimmer im Grünen hat auch Max Otto Zitzelsberger entworfen, als Teil seiner Erkläranlage in Berngau.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

29.11.2021

Vom Kloster zum Wellnesshotel

Umbau und Erweiterung von noa* in Arco

29.11.2021

Geschichte des Betons

Ausstellung in Basel

>
baunetz interior|design
Perfekte Proportionen
BauNetz Wissen
Niedrigstenergiestatus
Baunetz Architekten
AFF Architekten
BauNetz Maps
Architektur entdecken
BauNetzwoche
Perspektive Leerstand
vgwort