Frankfurt, 2018, UNStudio, HPP, Hochhaus, High-rise

Bild 2/7

Die geplante Nutzungsmischung aus Arbeiten, Wohnen sowie Einzelhandel, Gastronomie und Hotels soll zu einem heterogenen, „pulsierenden“ Quartier führen.

Foto: HPP Architekten, Visualisierung: UNStudio / Groß & Partner