RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Flughafen_BER_im_internationalen_Vergleich_7457903.html

29.10.2020

Von Berlin Brandenburg in die ganze Welt

Flughafen BER im internationalen Vergleich


Unglaublich aber wahr. Nach einer rund 20 Jahre dauernden, teils skandalösen Planungs- und Bauzeit und mehr als 3000 Tage später als ursprünglich angekündigt, eröffnet an diesem Samstag, 31. Oktober 2020 der internationale Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“, kurz BER. Ab dann werden die Passagiere unter dem beeindruckenden Dach der Terminalhalle von gmp einchecken – und teils in anderen, ebenfalls neu errichteten Flughäfen dieser Welt landen. Welche Architektur sie etwa in Jordanien und der Türkei, in Israel und auf den Philippinen erwartet, und wie sich der neue Flughafen in Deutschland im Vergleich darstellt, zeigt unsere Auswahl aus dem BauNetz-Archiv.

Während der BER geradlinig und nüchtern daherkommt, spielen Zaha Hadid Architects in Peking geradezu mit Formen und Assoziationen und der knapp 95 Meter hohe Turm des neuen Flughafens in Istanbul, entworfen vom norditalienischen Büro Pininfarina, ist eher Skulptur als Architektur. Während Nordic – Office of Architecture bei der Erweiterung von Oslo Gardermoen ganz nachhaltig recycelten Stahl, mit vulkanischer Asche gemischten Beton und Eichenholz lokaler Provenienz einsetzten, besteht die gefaltete Gebäudehülle des Ilan and Asaf Ramon International Airport von Amir Mann-Ami Shinar Architects mit Moshe Tzur Architects im israelischen Eilat aus dreieckigen Aluminiumpaneelen. Doch nicht nur in der Gestaltung und Materialwahl unterscheiden sich die Bauten voneinander, auch ihre Bauzeit variiert erheblich. Das flächenmäßig mit dem BER vergleichbare Projekt des Flughafens in Peking Daxing zum Beispiel war in vier Jahren fertig, das komplett aus Holz bestehende Dachtragwerk des Terminals in philippinischen Mactan in sage und schreibe drei Monaten montiert. (tp/fm)

Titelbild: Flughafen Berlin Brandenburg von gmp, Foto: Marcus Bredt


Alle Meldungen

<

29.10.2020

Binnenchor für St. Fidelis

Kirchenumbau in Stuttgart von schleicher.ragaller

29.10.2020

Und drunter die Schafe

Ferienhaus von Mork-Ulnes Architects bei Lillehammer

>
BauNetz Themenpaket
Frischluftzufuhr garantiert
Baunetz Architekten
ADEPT
BauNetz Wissen
Kohlekran in Kopenhagen
baunetz interior|design
Im Universum des Rudolf S.
vgwort