RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Firmensitz_in_Magdeburg_von_pbr_4903500.html

26.01.2017

Bauen für Maschinenbauer

Firmensitz in Magdeburg von pbr


Abstrakte Bedeutungsgehalte in der Architektur sind oft genug heikel. Wie mag man „Qualität, Zuverlässigkeit und Mut“ vermitteln? Wenn pbr Planungsbüro Rohling erklären, dass ihr Neubau für FAM in Magdeburg genau dafür stehe, so kann man dieser Aussage vielleicht nur schwer folgen. Zielführender ist der Verweis, dass die Gestalt des fünfgeschossigen Bürobaus für 200 Mitarbeiter aus der Produktpalette des Unternehmens hervorgegangen sei. Die FAM Magdeburg Förderanlagen und Baumaschinen GmbH ist einer der Weltmarktführer im Förderanlagenbau und eines der größten Unternehmen Sachsen-Anhalts.

Für ihren Neubau am historischen Firmensitz im Süden der Stadt beauftragte das Unternehmen mit pbr ein international orientiertes Büro, das mit mehreren Standorten in Deutschland vertreten ist. Welche Maschinenanlagen die Architekten vor Augen hatten und wie sie schließlich zur endgültigen Form fanden, muss unklar bleiben. Klar ist jedoch das Ergebnis, zu dem sie kamen: Ein fünfgeschossiger Baukörper, durch einen Knick städtebaulich akzentuiert und mit reichlich Rundungen, die wohl auf Bewegungs- und Transportströme verweisen. Großformatige, gebogene Glasflächen und silbergraue Alucobondplatten wechseln miteinander ab, machen die interne Struktur an der Fassade ablesbar und schaffen einen gewissen maschinellen Look. Die blauen Lisenen, Bänder und Unteransichten in hellem Blau greifen die Firmenfarbe von FAM auf.

Das Gebäude wurde für die Auszeichnung „Bauwerk des Jahres 2016“ des Architekten- und Ingenieurvereins zu Magdeburg (AIV) nominiert. Bei so viel Mühen, die Bauherr und Architekten auf zeitgemäße Repräsentation legten, wurde aber zumindest an einem Aspekt zu sehr gespart: Die Außenanlagen mit den blau lackierten Standardzaunelementen fielen arg spärlich aus. (gh)

Fotos: Christian Bierwagen


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

pbr Planungsbüro Rohling


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

26.01.2017

New Century Modern

BAUNETZWOCHE#479

26.01.2017

Ouluer Teerfässer

Transporthub in Nordfinnland

>
Baunetz Architekten
NKBAK
BauNetz Wissen
Minimalhaus
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Surreales Eiserlebnis
BauNetzwoche
Neue Heimat