RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Exkursion_und_Diskussion_in_Niederoesterreich_923159.html

15.01.2010

Wein-Architektur

Exkursion und Diskussion in Niederösterreich


Was könnte es schöneres geben, als eine Exkursion durch das Burgenland mit Wein und anspruchsvoller Architektur zu kombinieren. Die zweitägige Veranstaltung des niederöstereichischen Architekturnetzwerks ORTE bietet all dies: Eine Exkursion durch die zeitgenössische Wein-Architektur des Burgenlandes und daran anschließend ein Podiumsgespräch, bei dem der gegenwärtige Zustand dieser Architekturgattung in Niederösterreich erörtert wird.

Seit Jahren setzen viele burgenländische Winzer auf moderne Neubauten aus Architektenhand und damit bewusst auf Corporate Architecture. Die von ORTE zusammengestellte Exkursion beginnt mit zwei Weingütern, die vom Büro propeller z aus Wien geplant wurden. Weiter geht es zu einem Projekt von Halbritter & Hillerbrand Architekten (Wien) und endet mit dem Weingut Esterházy, das von Anton Mayerhofer und Pichler & Traupmann (Wien) geplant wurde.

Der Teisenhoferhof in Weißenkirchen, einer der schönsten Renaissancebauten in der Wachau, bildet den Rahmen für das anschließende Podiumsgespräch. Die Diskussion wird einerseits der Frage nachgehen, warum hier die zeitgenössische Architektur bisher kaum vertreten ist, andererseits Erfahrungsberichte bringen, die zeigen, dass namhafte niederösterreichische Wein-Regionen bereits eine Allianz mit zeitgenössischer Architektur geschlossen haben, die den Tourismus positiv beeinflussen.
Über den Status quo der Wein-Architektur in Niederösterreich, über Erfahrungen und Perspektiven diskutieren unter anderen:

  • Johann Traupmann, Architekt, Pichler & Traupmann Architekten, Wien
  • Peter Zoderer, Architekt, feld72, Wien
  • Franz Sam, Architekt, sam ott-reinisch, Wien
  • Bibiane Hromas, platou - Plattform für Architektur im Tourismus, Wien

Die Moderation wird von Jan Tabor, Architekturkritiker und -theoretiker aus Wien übernommen. Natürlich findet danach ein geselliges Beisammensein mit Wein aus der Wachau statt.

Exkursion: 22. Januar 2010
Podiumsgespräch: 28. Januar 2010


Zum Thema:

Exkursion: Teilnahmegebühr pro Person: 25 Euro (Mittagessen exkl.)
Verbindliche Anmeldung bis 18. Januar 2010 per email an office@orte-noe.at

Podiumsgespräch: Unter Tel. 0043 (0)2732 78374 ist eine Anmeldung zum Podiumsgespräch sowie eine Reservierung von  Übernachtungsmöglichkeiten in Weißenkirchen möglich.
Die Teilnahme am Posiumsgespräch ist kostenlos.

Objektbericht Weingut Preisinger im Baunetz Wissen Beton


Zu den Baunetz Architekten:

Pichler & Traupmann Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren

Weingut Preisinger: propeller Z Architekten

Weingut Preisinger: propeller Z Architekten

Weingut Heinrich: propeller Z Architekten

Weingut Heinrich: propeller Z Architekten

Weingut Esterházy: Anton Mayerhofer und Pichler & Traupmann

Weingut Esterházy: Anton Mayerhofer und Pichler & Traupmann

Weingut Beck: Halbritter & Hillerbrand Architekten

Weingut Beck: Halbritter & Hillerbrand Architekten


Alle Meldungen

<

15.01.2010

Kreative Städte

Praxisworkshop in Köln

14.01.2010

Parklands

Mini-Architekturen in Southport

>