RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Engere_Wahl_und_Ausstellung_in_Berlin_4911338.html

17.11.2016

Wettbewerb Kulturforum

Engere Wahl und Ausstellung in Berlin


Der Wettbewerb für das neue Museum des 20. Jahrhunderts hat zweifellos hohe Wellen geschlagen. Während die mediale Öffentlichkeit insgesamt eher wohlwollend über den Entwurf von Herzog & de Meuron urteilte, gab es in vielen informellen Kommentaren auch harsche Kritik. Zu Recht? Im Kontext der prämierten Projekte zeichnete sich das siegreiche Projekt sicherlich durch das höchste Maß an Konsequenz aus, was die Entscheidung der Jury zumindest nachvollziehbar macht. Wie es sich jedoch mit Blick auf das gesamte Bewerberfeld verhält, wird sich erst heute Abend zeigen, wenn am Kulturforum die Ausstellung aller Wettbewerbsbeiträge eröffnet.

Ein Blick auf die Entwürfe der engeren Wahl und der 2. Runde, die die Stiftung Preußischer Kulturbesitz nun auch online freigegeben hat, zeigt naturgemäß schon einmal eine größere Formenvielfalt. Wirklich radikale Ideen, wie man sie beispielsweise vom bisher unveröffentlichten Entwurf von Lacaton & Vassal hört, die das Museum vergraben wollten, sind allerdings keine dabei – offensichtlich gab es hier bereits eine gewisse Tendenz der Jury zum Hochbau. Zumindest Sou Fujimoto, Snøhetta und 3XN Architects versuchten sich aber an begehbaren landschaftlichen Strukturen.

Mit der Eröffnung werden nicht nur alle Entwürfe zu sehen sein, sondern auch das Projekt von Herzog & de Meuron wird in einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „Die Neue Nationalgalerie baut an – Der Siegerentwurf wird vorgestellt” diskutiert werden. Geladen sind Ascan Mergenthaler, Senior Partner beim siegreichen Basler Büro, Udo Kittelmann, Direktor der Nationalgalerie und Arno Lederer, der Vorsitzende des Preisgerichts. Die Moderation übernimmt Claudia Henne.

Eröffnung: 
Donnerstag, 17. November 2016, 18 Uhr
Ausstellung:
18. November 2016 bis 8. Januar 2017
Ort:
Kulturforum, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin


Zum Thema:

www.wbw-m20.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren

Engere Wahl: Barkow Leibinger

Engere Wahl: Barkow Leibinger

Engere Wahl: cukrowicz nachbaur architekten

Engere Wahl: cukrowicz nachbaur architekten

2. Rundgang: Emilio Tunon Arquitectos + Tunon + Ruckstuhl Architekten

2. Rundgang: Emilio Tunon Arquitectos + Tunon + Ruckstuhl Architekten

Bildergalerie ansehen: 20 Bilder

Alle Meldungen

<

17.11.2016

Chile - Face to Face

BAUNETZWOCHE#473

17.11.2016

Abenteuerlicher Materialtest

Slowenische Alpenhütte von OFIS

>
BauNetz Wissen
Saunieren im Ei
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetzwoche
Neue Heimat
Baunetz Architekten
ZRS Architekten Ingenieure
BauNetz Wissen
Passivhaus in Sri Lanka