RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ehrung_fuer_Hild_und_K._27122.html

24.04.2007

Kritikerpreise 2007

Ehrung für Hild und K.


Der Verband der Deutschen Kritiker e.V. gibt die diesjährigen Preisträger des Kritikerpreises bekannt. Preise wurden in neun Disziplinen wie Bildende Kunst, Fernsehen, Literatur etc. vergeben. In der Disziplin „Architektur“ geht der Kritikerpreis 2007 an das Münchener Architekturbüro Hild und K.

In der Jury für die Architektur saßen Klaus-Dieter Weiß, Rainer Höynck und Ulrich Höhns. Eine Begründung der Jury wurde nicht veröffentlicht. In den vergangenen Jahren waren folgende Preisträger im Fach Architektur geehrt worden:

2006 HG Merz; Ehrenpreis: Wolfgang Pehnt
2005 Hufnagel Pütz Rafaelian
2004 Uwe Schröder; Besondere Ehrung: Ulrich Conrads
2003 Helmut Riemann / Klaus Otto Ortmann
2002 Carsten Roth
2001 Wandel Hoefer Lorch + Hirsch
1999 Bothe Richter Teherani
1998 Rolf Disch
1997 Thomas van den Valentyn und S. Mohammad Oreyzi
1996 Hilde Léon und Konrad Wohlhage
1995 Zvi Hecker
1994 Stephan Braunfels; Harald Bodenschatz
1993 Herzog + de Meuron
1992 Peter Hübner
1991 Fritz Auer + Carlo Weber
1990 Heinz Hilmer + Christoph Sattler
1989 Ludwig-Hoffmann-Seminar
1988 Karljosef Schattner
1987 Ludwig Leo

Die Kritikerpreise 2007 werden am Dienstag, 22. Mai 2007 um 18 Uhr
im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin, vergeben.


Zum Thema:

www.kritikerverband.de


Zu den Baunetz Architekten:

Hild und K
léonwohlhage
VAN DEN VALENTYN ARCHITEKTUR
hg merz


Kommentare:
Meldung kommentieren

Hild und K.: Werkbund Wiesenfeld, 2005

Hild und K.: Werkbund Wiesenfeld, 2005


Alle Meldungen

<

24.04.2007

Contractworld Award 2008

Innenarchitektur-Preis ausgelobt

24.04.2007

Futures of Cities

Call for Papers der IFHP

>
BauNetz Wissen
Eingebettet in Dünen
Baunetz Architekten
Barkow Leibinger
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Themenpaket
Le Nouveau Lyon