RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Diskussionsrunde_in_der_Schaustelle_Muenchen_3261857.html

25.07.2013

Protesträume

Diskussionsrunde in der Schaustelle München


Trotz digitaler Medien und sozialer Netzwerke kommt dem realen Stadtraum eine bedeutenden Funktion bei Aufständen gegen politische Systeme zu: Der Tahrir-Platz in Kairo, der Gezi-Park in Istanbul oder der Zuccotti-Park in New York waren wichtige Bühnen für den Protest. Die Schaustelle München lädt kommenden Dienstag zum offenen Tischgespräch mit Amandus Sattler (Allmann Sattler Wappner, München) und Alexandra Weigand (München) ein: „Stadtraum-Kulturraum-Protestraum“ ist der Titel der vom Architekturmuseum der TU München organisierten Veranstaltung.
 
„Was aber macht die Stadt zu unserem Kulturraum? Was sind die großen Themen und Herausforderungen für die Stadt der Gegenwart? Welche Voraussetzungen braucht es für eine zukunftsfähige Interaktion von Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft? Und welche Anforderungen ergeben sich daraus für die gestalt- und raumgebenden Disziplinen?“ – diesen Fragen werden sich die teilnehmenden Diskutanten gemeinsam mit weiteren Vertretern aus den Bereichen Architektur, Design, Kunst und Politik widmen.
 
Zeit: Dienstag, 30. Juli 2013, 19 Uhr
Ort: Schaustelle, Gabelsberger-/Ecke Türkenstraße, 80333 München


Zum Thema:

www.schaustelle-pdm.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Allmann Sattler Wappner . Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

25.07.2013

Bildungslandschaft

Wettbewerb in Köln entschieden

24.07.2013

Lukarne aus Beton

Schulerweiterung in der Schweiz

>
BauNetz Wissen
Auf historischem Areal
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
baunetz interior|design
Planetoide
BauNetz Wissen
Grüner Wohnen