RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bungalow_von_70F_Architekten_in_den_Niederlanden_1550509.html

16.03.2011

Villa Frenay

Bungalow von 70F Architekten in den Niederlanden


Die letzten Einfamilienhausprojekte, die wir in unseren Meldungen vermeldet haben, haben einige Resonanz hervorgerufen. Hier kommt nun ein weiteres, kürzlich fertiggestelltes Projekt dieser Typologie: ein Bungalow im niederländischen Almere, geplant von dem Büro 70F architecture (Almere).

Als Entwurfsansatz beschreiben die Architekten die Idee des „Wohnens am Wasser“. Diesen Ansatz setzen sie um, indem sie über die gesamte Längs- sowie über eine Schmalseite des längsgerichteten Kubus eine Veranda geplant haben, die sich zu einem künstlichen See hin öffnet.
An diesem Außenraum reiht sich eine innere Raumabfolge auf, die aus Schlafzimmern, Ankleide, Arbeitsraum bis zu Küche, Ess- und Wohnbereich besteht. Der davor liegende Außenraum verändert sich von Längs- zur Stirnseite von einer überdachten Veranda zu einer freiliegenden Terrasse.

Um die das Haus umgebende, flache Polderlandschaft zu durchbrechen, haben die Architekten das Dach des Bungalows leicht zur Schmalseite hin angehoben. Eine Dachform, die sich auch im Innenraum ablesen lässt. Außerdem wurden zwei auf dem Grundstück bereits bestehende Hügel akzentuiert, indem auf dem einen der Carport und auf einem anderen ein separates Saunagebäude platziert wurden.

Fotos: Luuk Kramer


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

16.03.2011

Holzakrobatik

Kindergarten von Reiulf Ramstad in Oslo

16.03.2011

Der profilierte Raum

Cafépavillon in Düren

>
Aus dem Archiv
Ausflug nach Bahrain
baunetz interior|design
Blick in die Vergangenheit
BauNetz Wissen
Neuer Treffpunkt
Baunetz Architekten
Waechter + Waechter Architekten
Campus Masters
Jetzt Projekt einreichen!