A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buergerhaus_bei_Muenchen_fertig_753614.html

25.03.2009

Poing, Poing

Bürgerhaus bei München fertig


München leuchtet nicht nur, München wächst. Besonders im Umland. So bekommt auch die expandierende Gemeinde Poing im Osten der Stadt eine neue Ortsmitte: Auf einem bisher brachliegenden Baufeld entstand jetzt die gemeinschaftliche Funktion eines neuen Bürgerhauses. Das von den Stuttgarter Architekten Bez und Kock nach einem Wettbewerbsgewinn von 2004 entworfene Kleinod mit den Außenmaßen 60x12 Meter stellt dabei den ersten Bauabschnitt dar. Er wird am Freitag, 27. März 2009 eingeweiht. Die Baukosten betrugen 4,1 Millionen Euro.

Die Architekten erläutern: „Das Bürgerhaus spielt aufgrund seiner übergeordneten Funktion eine besondere Rolle in der öffentlichen Wahrnehmung. Dieser Logik folgend haben wir das Gebäude als ein ganz besonderes Haus entwickelt, welches sich in Form, Material und Detailausbildung von seiner Umgebung deutlich unterscheidet. Seine polygonale Kontur folgt im Grundriss dem Verlauf der Gruber Straße, gleichzeitig steigt die Höhe zum Eingang hin an und lässt somit ein unverwechselbares skulpturales Volumen entstehen. Die Fassade aus gelb eingefärbtem und gestocktem Beton erinnert mit ihrer changierenden Farbigkeit an Naturstein und verbindet so die gewünschte Hochwertigkeit mit der erforderlichen Robustheit eines öffentlichen Gebäudes.

Während sich das Gebäude zur Straße hin eher geschlossen zeigt, sind im Bereich der Säle große Fensteröffnungen in den Baukörper geschnitten, die die Innenräume in ein helles Tageslicht tauchen. Dachoberlichter in Foyer und Vorbereich des großen Saales unterstreichen die skulpturale Anmutung des Hauses. Dunkelbrauner Terrazzo und beigefarben verputzte Wandflächen erzeugen gemeinsam mit dem speziell angefertigten Mobiliar und den Kugelleuchten eine freundliche und warme Farbstimmung im Foyer. Die eigentlichen Veranstaltungsräume erhalten durch ihre Ausstattung mit dicken Filzvorhängen und farbigem Linoleum in drei kräftigen Farbtönen sowie einem Parkettbelag aus Akazienholz einen sehr eigenständigen und hochwertigen Charakter.“

Das Bürgerhaus Poing, Bürgerstraße 1, 85586 Poing, lädt am Samstag, 28. März, 14-17 Uhr, zum Tag der Offenen Tür.


Zum Thema:

Fotos: Steffen Vogt


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

25.03.2009

Konsequenter Vermittler

Bank-Wettbewerb in Gifhorn entschieden

25.03.2009

Auskragendes Dach

Forschungsgebäude in Dresden eingeweiht

>