A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bruecke_von_Dietmar_Feichtinger_4312615.html

16.04.2015

Drei Flügel in Kopenhagen

Brücke von Dietmar Feichtinger


Brücke mit Flügeln: In Kopenhagen haben Dietmar Feichtinger Architectes zusammen mit dem Hamburger Büro WTM ENGINEERS eine dreiarmige Brücke gebaut. Die „Butterfly Bridge“ verbindet drei Uferkanten mit ihren Armen. Zwei von ihnen lassen sich nach oben öffnen, um Booten die Durchfahrt zu gewähren.

Erst 2014 konnte das Büro mit Sitz in Paris und Wien zwei prominente Fußgängerbrücken fertig stellen. Die Passerelle de la Paix überquert die Rhone in Lyon, ein weiterer Fußgängersteg in Frankreich verbindet das Kloster auf Mont Saint-Michel mit dem Festland.

Die Besonderheit der Kopenhagener Brücke erklären die Architekten so: „Beim Öffnen eines der beiden Flügel über die Kanäle bleibt der Weg über den anderen begehbar. Die offene Position eines Brückenarms unterbricht also nicht die Verbindung über den anderen Kanal.“ Die beweglichen Flügel werden von einem kleinen Steuerhaus aus betätigt. Es liegt am Aufgang des dritten fixen Brückenarms, der zu einem Mittelpodest führt.

Diese Plattform über dem Wasser, auf der alle Übergänge zusammenlaufen, ist strukturell wie ein Tisch ausgebildet, der von drei V-förmigen Stützen getragen wird. Alle strukturellen Elemente sind aus Stahl gefertigt. Die beiden Brückenflügel führen mit je 23 Metern Länge über den Trangraven und den Christianshavns Kanal, ihre Öffnungsbreite beträgt 15 Meter.

Trotz aller Flexibilität, etwas Geduld wird von den Nutzern der Brücke auch weiterhin verlangt. Denn nicht immer steht der gewünschte Weg zur Verfügung, aber zumindest kommt man mit einem kleinen Umweg trotzdem ans Ziel. (lr)


Zum Thema:

Mehr über Brückenarchitektur in der Baunetzwoche#405 „Brücken schlagen. Neue Namen für eine anonyme Architektur“


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

16.04.2015

Architektur und Du

Bücher im BauNetz

16.04.2015

Richard Meier. Ein Stilraum

Ausstellung in Frankfurt am Main

>
BauNetz Wissen
Lichtes Trio
Baunetz Architekten
SEHW
BauNetz Wissen
Der Hitze trotzen
Campus Masters
Jetzt bewerben