RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bibliothekseroeffnung_und_Vortrag_in_Krems_1569225.html

05.04.2011

Architektur in Wort, Schrift und Bild

Bibliothekseröffnung und Vortrag in Krems


Am kommenden Freitag eröffnet in den bestehenden Räumlichkeiten des Architekturnetzwerks Niederösterreich (ORTE) in Krems die Walter Zschokke-Bibliothek. Benannt nach dem Anfang 2009 verstorbenen Architekturpublizisten, beherbergt sie dessen Nachlass an Publikationen. 

Eingeteilt ist der Buchbestand von etwa 2.300 Publikationen in die Hauptkategorien Architektur (Österreich bis International mit Schwerpunkt Schweiz), Architekturvermittlung, Architektur und Kunst, Architektur- und Kunstgeschichte vor und nach 1900, Architekturtheorie, Bildende Kunst, Denkmalpflege, Design, Gebäudetypologie, Landschaft, Material, Monographie, Urbanismus.

Begleitet wird die Eröffnungsfeier durch einen Vortrag des Grazer Architekten Thomas Pucher. Der Friedrich-Schinkel-Preisträger war bis 2005 Partner im Büro love architecture and urbanism und ist seitdem selbständig. Mit seinem Atelier Thomas Pucher ist er auf internationale Wettbewerbe spezialisiert. Kürzlich konnte er den Wettbewerb um eine neue Philharmonie in Warschau für sich entscheiden (siehe BauNetz-Meldung vom 16. Dezember 2010). Im Rahmen der Bibliothekseröffnung spricht er über seine persönlichen Erfahrung mit der Entwicklung von Baukulturen zwischen Asien und Europa und dem Umgang mit Traditionen.

Termin:
8. April 2011, Eröffnung: 18 Uhr, Vortrag: 19 Uhr
Ort: ORTE-Büro, Steiner Landstraße 3, 3500 Krems-Stein



Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

ATELIER THOMAS PUCHER


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

05.04.2011

Dreimal Sieger sein

Wettbewerb für Uni Siegen entschieden

04.04.2011

Alles ist Regal

Bibliothek von Sou Fujimoto in Tokio

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen