RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Benthem_Crouwel-Ausstellung_in_Berlin_3428995.html

14.01.2014

Fünf Archetypen

Benthem Crouwel-Ausstellung in Berlin


Bauaufgaben werden heute noch mit Begriffen benannt, die aus dem 19. Jahrhundert stammen: Bahnhof, Warenhaus, Museum. Doch deren aktuelle Anforderungen haben sich seitdem – und in den letzten Jahren vor allem unter dem Einfluss der Neuen Medien – weit von ihren ursprünglichen Inhalten entfernt.

Das Amsterdamer Büro Benthem Crouwel trägt diesen Veränderungen Rechnung. In der Ausstellung „Five Archetypes For A Changing World“ in Berlin zeigen die Architekten fünf eigene Projekte: das Stedelijk Museum, Amsterdams Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, das 2012 saniert und mit einem spektakulären Anbau erweitert wurde; den Ziggo Dome (2012), Hollands neueste Konzerthalle für 17.000 Besucher; die Rotterdamer Centraal Station (2014), ein Bahnhof, der täglich von 300.000 Fahrgästen benutzt wird; das Datacenter AM3 (2012), das sich in einem der weltweit größten Internetzentren befindet, sowie das Forum Mittelrhein (2013) in Koblenz, dessen Fassade in Anlehnung an lokale Tradition einem Blattwerk aus Weinblättern gleicht.

Eröffnung: Donnerstag, 16. Januar 2014, 19 Uhr
Ausstellung: 17. Januar bis 1. März 2014, Di-Fr 14-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr
Architektur Generator Berlin – Gespräch mit Mels Crouwel und Markus Sporer: Donnerstag, 27. Februar 2014, 19 Uhr
Ort: Architektur-Galerie Berlin, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin


Zum Thema:

www.architekturgalerieberlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

CROSS Architecture


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.01.2014

Zumthor und die Fotografie

Vortrag von Philip Ursprung in Berlin

13.01.2014

Rudern mit Jeanne Gang

Bootshaus am Chicago River

>
DEAR Magazin
Surreales Eiserlebnis
BauNetz Wissen
Groß gedacht
Baunetz Architekten
LP architektur
BauNetzwoche
Neue Heimat
Campus Masters
Jetzt bewerben