RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Bedheimer_Kamingespraeche_mit_japanischen_Gaesten_5505863.html

01.10.2018

Kreative Stadtflucht

Bedheimer Kamingespräche mit japanischen Gästen


Die Remise des Schlosses Bedheim ist fertig. Das Open-Source-Selbstbau-Projekt im Rahmen der IBA Thüringen mit dem Motto ,,Stadtland“ ist ein multifunktionales Wirtschaftsgebäude auf den Fundamenten eines ehemaligen Schafstalls und wird deswegen liebevoll Sch(l)afstell genannt. Die Architekten hinter dem Projekt sind Studio Gründer und Kirfel, beteiligt waren unter anderem auch 18 Studenten der Bauhaus-Universität in Weimar.

Anlässlich der Fertigstellung wird es auch wieder eine Ausgabe der Bedheimer Kamingespräche geben. Das Beisammensein erzählt von U-Turnern, I-Turnern und von Stadtflucht. U-Turn und I-Turn sind Begriffe, die in Japan benutzt werden, um Leute zu bezeichnen, die entweder auf’s Land zurückkehren oder überhaupt auf’s Land ziehen wollen – eine Landsehnsucht bei den einen, eine Stadtflucht bei den anderen.

Drei japanische Gäste, unter anderem Oussouby Sacko, Präsident der Kyoto Seika University und die Künstlerin Michiko Nakatani werden anwesend sein. Zustande gekommen ist der Austaush mit Japan durch eine Japanreise der Bedheimer Schlossbewohner. Denn auch Japan – wenig überraschend – sieht sich mit ähnlichen Problemen der Stadtflucht konfrontiert und bietet manch kreativen Lösungsansatz. Zudem gibt es deutsche Redner, unter anderem den Philosophen und Kulturwissenschaftler Harald Lemke sowie Anika Gründer vom Studio Gründer und Kirfel. Stattfinden wird das Kamingespräch am Freitag, 5. Oktober 2018 auf dem Schlossberg.

Termin: Freitag, 5. Oktober 2018, 11 Uhr
Ort: Schloss Bedheim, Schloßgasse 1, 98630 Römhild


Zum Thema:

www.iba-thueringen.de
www.landbaukunst.bedheim.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren

Luftansicht auf das Ensemble Schloss Bedheim

Luftansicht auf das Ensemble Schloss Bedheim

Die neue Remise mit der evangelischen Kiliankirche im Hintergrund

Die neue Remise mit der evangelischen Kiliankirche im Hintergrund

Die neue Remise fügt sich in die Umgebung ein.

Die neue Remise fügt sich in die Umgebung ein.

Bildergalerie ansehen: 12 Bilder

Alle Meldungen

<

01.10.2018

Und der Gewinner ist ...

BDA-Preis NRW 2018 verliehen

28.09.2018

Gerling-Verwaltung wird 25hours Hotel

Umbau von Ortner + Ortner Baukunst in Köln

>
BauNetz Themenpaket
Spitze Winkel, harte Kanten
BauNetz Wissen
Am Völser Weiher
Baunetz Architekten
NKBAK
baunetz interior|design
Die Dreifamilienvilla
Stellenmarkt
Neue Perspektive?