RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baukulturwerkstatt_in_Ulm_6583162.html

19.06.2019

Demokratie und Prozesskultur

Baukulturwerkstatt in Ulm


Die Großstädte der Bundesrepublik ziehen immer mehr Menschen an und werden dichter. Baulücken werden geschlossen, Brachflächen reaktiviert. Damit stellt sich auch verstärkt die Frage nach der Zugänglichkeit von öffentlichem Raum, um dessen Flächen unterschiedliche Nutzungen wie Verkehrsinfrastruktur oder Grün- und Freizeiträumen konkurrieren. Zugleich werden Akteure aus der Zivilgesellschaft laut, die mehr Mitbestimmung bei der Gestaltung von öffentlichen Räumen fordern.

Der Demokratisierung öffentlicher Räume widmet die Bundesstiftung Baukultur in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt eine dritte Baukulturwerkstatt, die am Donnerstag, 4. Juli und Freitag, 5. Juli 2019 in Ulm stattfindet. Im Vordergrund der Veranstaltung „Demokratie und Prozesskultur für öffentliche Räume“ steht, wie Planung, Betrieb und Pflege öffentlicher Räume demokratischer organisiert werden könnte und somit mehr gesellschaftliche Teilhabe möglich würde. Beginnen wird die Veranstaltung mit Architekturführungen, u.a. zur Ulmer Kienlesbergbrücke, die als Positivbeispiel für qualifizierten öffentlichen Raum diskutiert wird. Die abendlichen Vorträge und die am Sonntag stattfindende Werkstatt werden sich, über die Frage der Gestaltung und Nutzung von öffentlichem Raum hinaus, auch mit einer notwendigen kommunalen Boden- und Liegenschaftspolitik sowie der Zusammenarbeit von Fachämtern, Unternehmen und engagierten Bürger*innen beschäftigen.

Architekturführungen
Termin:
Donnerstag, 4. Juli 2019, 15 Uhr
Ort: Stadthaus Ulm, Münsterplatz 50, 89073 Ulm

Vorträge
Termin:
Donnerstag, 4. Juli 2019, ab 17:30 Uhr
Ort: Stadthaus Ulm, Münsterplatz 50, 89073 Ulm

Werkstatt
Termin:
Freitag, 5. Juli 2019, ab 9:30 Uhr
Ort:
Hochschule für Gestaltung, Am Hochsträß 10, 89081 Ulm

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildung anerkannt, um  Anmeldung wird gebeten.  BauNetz ist Medienpartner der Baukulturwerkstatt.


Zum Thema:

www.bundesstiftung-baukultur.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Aufenthalt auf der Kienlesbergbrücke, Ulm, © Krebs+Kiefer/Knight Architects, Foto: W. Dechau

Aufenthalt auf der Kienlesbergbrücke, Ulm, © Krebs+Kiefer/Knight Architects, Foto: W. Dechau

© Bundesstiftung Baukultur

© Bundesstiftung Baukultur


Alle Meldungen

<

19.06.2019

DAM Preis 2020

Shortlist bekanntgegeben

19.06.2019

Räume prägen

Bundesweiter Tag der Architektur

>
Baunetz Architekten
destilat
BauNetz Wissen
Steilhangvorlage
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen